Der Studiengang Architektur veranstaltet seit über 20 Jahren jedes Jahr im Herbst die erfolgreiche und nachgefragte Vortragsreihe "Biberacher Architekturgespräche".
Nicht nur unsere eigenen Architekturstudenten und Professoren, sondern auch die Kollegenschaft der Umgebung und andere Interessierte reisen regelmäßig an und besuchen diese stets bereichernde Vortragsreihe von Gastrednern aus dem Feld der Architektur.


BIBERACHER ARCHITEKTURGESPRÄCHE 2015

Werkzeug

Architektur entsteht im Spannungsfeld vielfältiger, häufig divergierender Einflüsse: Kunst und Kultur, Trends und Technik, Wirtschaft und Wissenschaft, Zeitgeist und Zeitlosigkeit. Überwindet man deren Gegensätzlichkeiten, dann erschließt sich das Entwerfen als ein die Disziplinen übergreifendes Verfahren zwischen Such- und Entscheidungsvorgängen – seien die Grundlagen hierfür künstlerischer, ökonomischer, ökologischer oder ingenieurwissenschaftlicher Natur.
Architektur entwerfen und entwickeln – wie geht das? Welche Methoden, Hilfsmittel, Werkzeuge kommen zum Einsatz? Wo können Schwerpunkte gesetzt werden – und wohin führen sie uns?
Die Vortragsreihe mit der Überschrift „Werkzeug" soll unterschiedliche Ansätze beleuchten. Namhafte Referenten mit verschiedensten Tätigkeitsschwerpunkten erläutern ihre Arbeitsweise und erklären uns, worin ihr Werkzeug besteht.

Architekturgesrpäche 2015 Plakat Architekturgespräche 2015

Vom 03.11.15 bis zum 08.12.15 jeden Dienstag
Beginn jeweils 19:00 Uhr im Audimax der Hochschule

Weitere Informationen im Flyer.
Download Plakat

Die Vorträge werden von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildung anerkannt.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der AKBW

Vergangene Architekturgespräche

2014 - Ressourcen der Architektur

2013 - Transformation

2012 - Material & Struktur

2011 - Grammatik

2010 - ecoPolis

2009 - Baukunst

2008 - Werte

2007 - kreativ konstruktiv

2006 - raum energie leben

2005 - poesie und ratio

2004 - tiefe oberflächen

2003 - Gestaltfindung

2002 - stadt bau alltag stadt bau kunst

2001 - zeitgeist

2000 - ...aus Holz