Foto Schennach: Wasserkraftwerk Rheinfelden
Unser Leitspruch:
In der Infrastruktur liegt die Zukunft!

  • modern und bewährt
    • vielseitig und spezialisiert
      • vertieft und kompetent

Der Masterstudiengang Civil Engineering an der der Hochschule Biberach vertieft und ergänzt die im Bachelorstudium überwiegend technischen Inhalte durch betriebswirtschaftliche Komponenten, Projektmanagement sowie durch angewandte Bauinformatik, Infrastruktur- Berechnungsprogramme und Finite-Element-Methoden. Die wissenschaftliche Bearbeitung spezieller technischer Inhalte wird durch enge Kooperation mit den interdisziplinären Instituten der Hochschule Biberach unterstützt.
Hierbei können die Schwerpunkte entsprechend den Vertiefungsrichtungen der vorangegangenen Bachelor- oder Diplomausbildung (z.B.: Konstruktiver Ingenieurbau, Verkehrswesen, Wasserbau), Neigungen oder berufliche Erfahrungen differenziert gesetzt werden.
Um auch dem im Beruf stehenden Bauingenieur oder Bauingenieurin das Masterstudium berufsbegleitend zu ermöglichen, sind E-Learning-Komponenten und Blockveranstaltungen vorgesehen.

Foto Manall: Sinntalbrücke A7