istock

Herzlich willkommen im Familien-Portal der Hochschule Biberach!

Neben der fachlichen Kompetenz ist die Hochschule Biberach bestrebt, die Rahmenbedingungen für die Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte ständig zu verbessern.  Die Attraktivität der Hochschule als Arbeitsplatz und Studienort wird erhöht durch das gelebte Bekenntnis zur Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie.
Eine wichtige Maßnahme ist in diesem Zusammenhang auch die Förderung der Mitarbeitergesundheit.

Im Herbst 2015 hat die Hochschule Biberach das Zertifikat „audit familiengerechte hochschule" der berufundfamilie gGmbH erhalten. Innerhalb eines sich daran anschließenden, dreijährigen Prozesses wird die Hochschule Biberach die vereinbarten Ziele umsetzen.

Der Prozess wird geleitet durch die Gleichstellungsbeauftragte der HBC, Prof. Dr. Kerstin Otte. Die Schirrmherrschaft hat Kanzler Thomas Schwäble übernommen, unterstützt wird die Gleichstellungsbeauftragte durch einen Arbeitskreis, dem Mitglieder aller Hochschulgruppen angehören - MitarbeiterInnen, ProfessorInnen und Studierende. Die Mitglieder kommen zudem aus den verschiedensten Aufgabenbereichen der Hochschule, etwa der Personalabteilung, der Studentischen Abteilung sowie dem Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Auch die Familienbeauftragte der HBC gehört dem Arbeitskreis an.


Zertifikatsübergabe in Berlin

Am 23.06.2016 haben Frau Prof. Otte und Herr Schwäble das Zertifikat für die Hochschule Biberach im Rahmen der 18. Zertifikatsverleihung der berufundfamilie gGmbH der Hertie Stiftung in Berlin entgegengenommen.