Hochschule Biberach - eine lebendige Hochschule in den Themenfeldern Bauwesen, Energie, Biotechnologie und BWL


HBC/Stefan Sättele

Traditionell eine Hochschule für Bauwesen steht die Hochschule Biberach für die klassischen Disziplinen Architektur und Bauingenieurwesen. Spezialangebote differenzieren diese Studienangebote: Projektmanagement (Bau) sowie Betriebswirtschaft (Bau & Immobilien). Unter dem Leitbild Energie erweiterte die HBC ihr Studienangebot im Bereich Energieeffizienz: Die Studiengänge Energie-Ingenieurwesen sowie Energiewirtschaft bilden Nachwuchskräfte – Ingenieure wie Kaufleute – für diese Zukunftsaufgabe aus. Der Schwerpunkt in Lehre und Forschung liegt im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Gleichzeitig setzt die HBC mit der Biotechnologie einen gänzlich neuen Schwerpunkt. Die Studiengänge Pharmazeutische Biotechnologie und  Industrielle Biotechnologie bieten eine naturwissenschaftliche Ausbildung, ergänzt durch aktuelle Forschungsprojekte.
Die Akademie der Hochschule Biberach bietet berufsbegleitende Aufbaustudiengänge sowie ein umfangreiches Lehr- und Tagungsprogramm für die berufliche Weiterbildung.
Bundesweite Hochschul-Rankings bezeugen die Qualität der HBC in Lehre und Forschung: Wiederholt erhielt die HBC Bestnoten!