Mit der Gründung des Instituts für Architektur und Städtebau wird 2010 eine zentrale Forschungseinrichtung für den Fachbereich Architektur an der Hochschule Biberach geschaffen. Zuvor getrennte Forschungsbereiche Institut für Konstruktion und Bautechnologie IKB und Institut für Planungsgrundlagen IPG werden in dem neuen Institut zusammengeführt. Damit wird eine integrative Querbetrachtung einzelner Forschungsfragen möglich. Das Institut für Architektur und Städtebau umfasst ein breites Themenspektrum unter dem Oberbegriff nachhaltiger Planung und Entwicklung. Im Einzelnen genannt seien folgende Felder:

  • - Experimentelles Bauen und Konstruktionstypologien
  • - Raumlabor Gebäudekunde/ Soziologie
  • - Innovative Tragwerks- und Hüllsysteme
  • - Urbanität und Raum
  • - Nachhaltige Stadtentwicklung und Energiewende
 

Experimentelles Bauen und Konstruktionstypologien


Raumlabor Gebäudekunde Soziologie


Tragwerkslehre


Urbanität und Raum


Nachhaltigkeit in der Stadtentwicklung