Die nachhaltige Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlagen ist die große Herausforderung unserer Zeit!

Das Institut für GEO UND UMWELT (IGU) hat sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen von Forschungsprojekten innovative Qualitätssicherungsmaßnahmen vor allem für die Bereiche Wasser, Boden und Fels zu entwickeln und ingenieurmäßig anzuwenden.

Das Institut besteht aus Fachleuten der Disziplinen Geotechnik, Geologie / Hydrogeologie, Geoinformation, Siedlungswasserwirtschaft und Wasserbau mit ihren jeweiligen Mitarbeitern und Laboren, die interdisziplinär zusammenarbeiten und dadurch eine hohe Problemlösungskompetenz sicherstellen. Das Spektrum der Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten reicht von der Qualitätssicherung für Trinkwassergewinnungsgebiete über die Planung und Entwicklung von hochmodernen Abwasserreinigungsanlagen bis hin zu neuen Kontroll- und Verbesserungsverfahren für Boden und Fels. Darüber hinaus werden vielfältige Dienstleistungen über die beteiligten Labore oder über die integrierten Prüfstellen für Geotechnik und Wasser angeboten.

Im Rahmen des Bildungsauftrags der Hochschule steht das Institut für die Ausbildung der Studierenden zur Verfügung und bietet die Möglichkeit, qualifizierte Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten anfertigen zu können.