Hochschule Biberach: Studieren, wo's am besten ist

Herzlich Willkommen an der Hochschule Biberach. Hier erwartet Sie ein praktisch orientiertes Studium an einer kleinen aber feinen hoch angesehenen Hochschule.







klein aber fein
Die Stärke der Hochschule Biberach ist ihre überschaubare Größe und die damit gegebene persönliche Atmosphäre. 2040 Studierende, 70 Professoren, 185 Lehrbeauftragte und etwa 137 Mitarbeiter stehen für das persönliche Miteinander an der Hochschule Biberach. Dem Potential, das in dieser kleinen Einheit liegt, ist sich die Hochschule bewusst: Lehren und Lernen in kleinen Teams, fächerübergreifend, selbstständig und gleichzeitig hervorragend betreut – auch in den zentralen Einrichtungen der Hochschule: Rechenzentrum, Bibliothek, studentischen Abteilung und Akademisches Auslandsamt.

persönlich und individuell
Diese Vorteile nutzt die Hochschule Biberach vielseitig – und das von Anfang an. Erster Ansprechpartner für ausländische Studierende, die an der Hochschule einen Teilabschnitt Ihres Studiums absolvieren wollen oder an einem betreuten Austauschprogramm teilnehmen ist das Akademische Auslandsamt. Das Akademische Auslandsamt betreut Sie individuell unter anderem bei Ihrer Bewerbung/Einschreibung an der Hochschule Biberach, bei der Beantragung eines Visums, bei der Zimmersuche und dem Abschluss von entsprechenden Versicherungen. Tutoren des Akademischen Auslandsamtes sind zudem bei sämtlichen Behördengängen behilflich und kümmern sich um die ausländischen Studierenden bei Ihrer Ankunft an der Hochschule. Auch während des Studienaufenthaltes steht Ihnen das Akademische Auslandsamt mit Rat und Tat zur Seite.
In den Fachbereichen der Hochschule werden die Studierenden gut betreut. Während des Studiums erfolgt eine Studienberatung. Es wird besprochen, ob der Studierende seine Fähigkeiten im Studiengang voll entfalten kann und wo Potentiale existieren.

fachlich und sozial
Neben der Vermittlung von Fachwissen steht die Schulung von Schlüsselqualifikationen, die im Berufsleben wie in der Gesellschaft immer stärker gefragt sind. Persönlichkeit, Selbstbewusstsein, Urteils- wie Einfühlungsvermögen, Verantwortung und Neugier sind die vielleicht maßgeblichen Begrifflichkeiten für ein kommunikatives und gewinnbringendes Miteinander.

praxisnah und anwendungsbezogen
Die Hochschule Biberach ist eine Fachhochschule, der Praxisbezug steht im Mittelpunkt der Ausbildung – von Anfang an. So sind Praxissemester verpflichtend und Themen für Studienprojekte sowie Bachelor- und Masterarbeiten kommen aus der Praxis. Die Hochschule pflegt ein enges Netzwerk in die Wirtschaft, zu Unternehmen wie Institutionen. Die Institute der Hochschule bilden eine interdisziplinäre Plattform für die Lehre.

ausgezeichnet
Die Hochschule Biberach belegte in allen Fachbereichen schon mehrfach erste Plätze im Hochschulranking von CHE und der ZEIT. Best practice in Biberach!