Stellvertretende/r Leiter/in in der Studentischen Abteilung

  An der Hochschule Biberach ist zum 01.07.2016 die Stelle des
 
          Stellvertretenden Leiters (m/w) in der Studentischen Abteilung
 
zu besetzen.
 
Das abwechslungsreiche Tätigkeitsfeld mit viel Kontakt zu Studierenden umfasst die Sachbearbeitung verschiedener studentischer Angelegenheiten in den Bereichen Zulassungs- und Prüfungsamt sowie dem Studierendensekretariat der Hochschule. Zum Aufgabengebiet gehören auch die Bereiche Statistiken, Rankings und die Internetpräsentation des Studierenden-Service.
 
Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Zulassungs-, Vergabe- und Nachrückverfahren inklusive der Erstellung von rechtsmittelfähigen Bescheiden in Widerspruchsverfahren sowie der Erstellung von Schriftsätzen bei Anfechtungsklagen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Studien- und Prüfungsordnungen, Auswahl- und Zulassungssatzungen
  • Mitarbeit und Unterstützung bei Akkreditierungs- und Evaluierungsverfahren der Studiengänge
  • Organisation der Hochschulprüfungen
  • Prozessoptimierung im Bereich der Prüfungs- und Zulassungsverwaltung der Hochschule
  • Mitwirkung bei der Einführung eines neuen Campus-Managementsystems
  • Vertretung der Abteilungsleiterin
 
Eine Übertragung von weiteren Aufgaben bleibt vorbehalten.
 
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts - Public Management oder Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)
  • Rechtskenntnisse insbesondere im Verwaltungsrecht und -verfahren
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen, insbesondere Access
  • Englischkenntnisse
  • Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit sowie Freude im Umgang mit Menschen
  • zuverlässige, gewissenhafte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Berufserfahrung in der Verwaltung ist von Vorteil
 
Die Einstellung ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 9. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen. 
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 26.02.2016 an die Hochschule Biberach.
 
HBC Hochschule Biberach | Personalabteilung - Frau Bührle -
Karlstr. 11, 88400 Biberach, Tel. 0 73 51/5 82-1 20
www.hochschule-biberach.de

Hier finden Sie die Druckversion der Stellenanzeige.


Beschäftigte/r im Labor für Baustoffkunde/Öffentliche Baustoffprüfstelle

An der Hochschule Biberach ist zum 01.06.2016 die Stelle einer/s
 
     Beschäftigten im Labor für Baustoffkunde/Öffentliche  
     Baustoffprüfstelle (m/w)
 
zu besetzen.
 
Die Tätigkeit erfordert handwerkliche Fähigkeiten, möglichst mit Erfahrungen im Baubereich, da im Labor für Baustoffkunde mit verschiedenen Baustoffen gearbeitet wird.
 
Es handelt sich um einen interessanten Arbeitsplatz, der in den Übungsbetrieb der Hochschule mit einbezogen ist. Eine gründliche Einarbeitung wird gewährleistet, auch durch entsprechende Fortbildungsmaßnahmen.
 
Die Einstellung ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 5. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 19.02.2016 an die Hochschule Biberach.
 
HBC Hochschule Biberach | Personalabteilung - Frau Bührle -
Karlstr. 11, 88400 Biberach, Tel. 0 73 51/5 82-1 20
www.hochschule-biberach.de

Hier finden Sie die Druckversion der Stellenanzeige.


Beschäftigte/r für die Bibliothek in Teilzeit

An der Hochschule Biberach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s
 
                   Beschäftigten für die Bibliothek (m/w)
                   in Teilzeit (20 v. H.)
 
zu besetzen.
 
Ihr Aufgabengebiet:

  • Benutzungs- und Beratungsdienst
  • Fernleihe
  • Medienbearbeitung
 
Ihr Profil:
  • Erfolgreiche Ausbildung zur/m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste
  • EDV-Kenntnisse
 
Für die Stelle werden neben der Bereitschaft, die Arbeitszeit flexibel mit den Kollegen/innen auf die Öffnungszeiten der Bibliothek abzustimmen, auch Engagement, teamorientierter und selbstständiger Arbeitsstil, Kommunikationsfähigkeit, Freude im Umgang mit Menschen sowie gute Englischkenntnisse erwartet. Erfahrungen mit unserem derzeitigen Bibliothekssystem aDIS sind von Vorteil.
 
Die Einstellung ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TV-L. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 12.02.2016 an die Hochschule Biberach.
 
HBC Hochschule Biberach | Personalabteilung - Frau Bührle -
Karlstr. 11, 88400 Biberach, Tel. 0 73 51/5 82-1 20
www.hochschule-biberach.de

Hier finden Sie die Druckversion der Stellenanzeige.


Mitarbeiter/in im Bereich (Medien-) Didaktik als Elternzeitvertretung

An der Hochschule Biberach ist als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2016 die Stelle einer/s
 
Mitarbeiters/in im Bereich (Medien-) Didaktik
in Teilzeit (50 v. H.)
 
zu besetzen.
 
Am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Mitarbeiterin/Mitarbeiters im Bereich (Medien-) Didaktik zu besetzen.
 
Das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung ist eine neu eingerichtete Einheit der Hochschule Biberach, die sich mit der Entwicklung weiterbildender Studienangebote befasst. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zur Unterstützung unseres Teams zu besetzen. In dieser Zeit erhalten Sie Einblick in die operativen Vorgänge im Bereich der wissenschaftlichen Weiterbildung und arbeiten in einem Projekt, das sich mit der Entwicklung eines juristisch-betriebswirtschaftlichen Studienangebots befasst. Die Aufgaben erstrecken sich auf folgende Bereiche:

  • Unterstützung bei der Redaktion von Lernmaterialien
  • Didaktische Überarbeitung von Lernmaterialien
  • Umsetzung von Lerninhalten in digitale Medien/E-Learning
  • Operative Mitarbeit am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung
 
Ihr Profil:
  • Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss im Bereich (Medien-) Didaktik, Pädagogik oder in verwandten Bereichen der Bildungs- und Sozialwissenschaften
  • Sie haben Erfahrungen im Bereich der Entwicklung und Erstellung von Lernmaterialien und/oder im mediendidaktischen Bereich
  • Idealerweise bringen Sie Vorerfahrungen bzw. ein Verständnis für juristisch-betriebswirtschaftliche Inhalte mit
  • Sie sind kreativ im Umgang mit neuen Ideen, arbeiten gerne im Team, sind in der Lage Tätigkeiten selbstständig durchzuführen und sich neue Zusammenhänge zu erarbeiten
 
Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen.
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 05.02.2016 an die Hochschule Biberach.
 
HBC Hochschule Biberach | Personalabteilung - Frau Bührle -
Karlstr. 11, 88400 Biberach, Tel. 0 73 51/5 82- 1 20
www.hochschule-biberach.de

Hier finden Sie die Druckversion der Stellenanzeige.