InnoTEACH  - Innovative Lehrtransferformate am Übergang zwischen Masterstudium und Unternehmen

Die Hochschule Biberach wird im Verbund mit der Universität Ulm und der Technischen Hochschule Ulm gemeinsam innovative Lehrtransferformate am Übergang zwischen Masterstudium und Unternehmen entwickeln.

Durch die Lehrtransferformate wird es ermöglicht, Studierende mit Unternehmen und ihren unterschiedlichen Sichtweisen und Interessen zusammenzubringen und gemeinsam gesellschaftlich relevante Herausforderungen und Aufgaben für die regionale Umgebung zu lösen.

Mit der Universität Ulm, der Technischen Hochschule Ulm und der Hochschule Neu-Ulm ist die Hochschule Biberach im Hochschulverbund „InnoSÜD“ eng verzahnt. Mit InnoTEACH übersetzt man nun die Transferformate aus InnoSÜD in die Lehre und ins Studium, wodurch der Forschungsverbund auch im Studium erlebbar wird.

Ziel ist dabei die nachhaltige Etablierung eines aufbauenden Prozesses zu Verankerung, Kultivierung und Professionalisierung von Wissen und Kompetenzen in verschiedenen Masterstudiengängen zur Intensivierung der Kooperation mit den Unternehmen.

Bühnenbild: Pixabay

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Kontakt