Prof. Dr.-Ing. Marcus Ricker

Institutsleitung für Konstruktiven Ingenieurbau
Massivbau
Marcus Ricker

Kontaktdaten

Tel.
+49 7351 582-311
ricker@hochschule-bc.de

Adresse

Büro:
Haus D
D3.04

Karlstraße 11
88400 Biberach
Deutschland

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

1998 - 2003 Ingenieurbüro Dr.-Ing. Heinz Schwing, Griesheim
Prüfingenieur für Massivbau Prüfung und Aufstellung von statischen Berechnungen für Neubauten, Bestandsumbauten und Bausanierungen

2003 - 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl und Institut für Massivbau der RWTH Aachen bei Univ.-Prof. Dr.-Ing. Josef Hegger
Forschungsthemen: Bearbeitung von experimentellen und theoretischen Forschungsvorhaben zum Durchstanzen von Einzelfundamenten und Flachdecken;
Anwendung von erweiterten zuverlässigkeitstheoretischen Verfahren zur Kalibrierung von normativen Bemessungsgleichungen

Dissertation: „Zur Zuverlässigkeit der Bemessung gegen Durchstanzen bei Einzelfundamenten” Gesamtnote: „mit Auszeichnung”
Sonstiges: Verantwortliche Teilnahme an der DAfStb-Arbeitsgruppe NAD zum EC 2 (EN 1992-1-1)

2003 - 2009 Freier Mitarbeiter bei H+P Ingenieure in Aachen
Gutachten zu verschiedenen Themengebieten, Prüfung statischer Berechnungen

2010 Postdoc am Institut für Massivbau (IBETON) der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne, Schweiz (École Polytechnique Fédérale de Lausanne, EPFL) bei Prof. Dr. sc. tech. Aurelio Muttoni
Weiterführende Untersuchungen zum Durchstanztragverhalten von Einzelfundamenten, Schreiben von Veröffentlichungen

2010 - 2011 Kinkel + Partner Ges. Beratender Ingenieure mbH, Neu-Isenburg
Projektleitung Neubau Extra Waalbrug A50 bei Ewijk, Schrägkabelbrücke in Spannbetonbauweise (Länge 1 055 m, Hauptspannweite 270 m), Leitung eines Ingenieurteams, Koordinierung mit der Baustelle, Vertretung des Büros bei Bau- und Planungsbesprechungen, Projektleitung und Bearbeitung von Hochbauprojekten in der Schweiz

2011 - 2016 Halfen GmbH, Langenfeld, Abteilung Research – Development – Engineering
Technische Produktverantwortlichkeit für die Durchstanzbewehrungssysteme der Halfen GmbH, zuständig für die Neu- und Weiterentwicklung dieser Produkte, das Erwirken von technischen Zulassungen, die Abwicklung und Steuerung von Entwicklungsprojekten, die Durchführung technischer Produktschulungen, die Unterstützung von Produktion und Qualitätssicherung

Seit 2016 Professor an der Hochschule in Biberach

Funktionen und Ämter

  • Seit 2015 Mitglied im Projektbegleitenden Ausschuss des AiF-geförderten Forschungsvorhabens „Optimierung der Bemessung der Durchstanzbewehrung für Flachdecken und Fundamente”.
  • Mitglied beim American Concrete Institute (ACI)
  • Mitglied beim Deutschen Ausschuss für Stahlbeton (DAfStb)

Besondere Aufgaben an der Hochschule Biberach

  • Leitung Institut für konstruktiven Ingenieurbau