Das Modul „Therapeutische Proteine, Peptide & Small Drug Molecules“ soll den Studierenden unterschiedliche Gruppen von therapeutischen Proteinen, Peptiden und Small Drug Molecules, sowie die chemische Modifikation dessen und den Einsatz in Drug-delivery-Systemen vermitteln.

In diesem Modul sollen die Studierenden unterschiedliche Gruppen von therapeutischen Proteinen und Peptiden kennenlernen.

Die Studierenden können zusätzlich die in diesem Bereich angewandten Methoden nennen und erklären. Die Studierenden lernen unter Anderem unterschiedliche chemische Modifikationsmethoden von therapeutischen Proteinen, Peptiden und Small Drug Molecules kennen.

In Verbindung mit Verabreichungsarten von therapeutischen Proteinen, Peptiden und Small Drug Molecules werden sogenannte drug-delivery-Systeme diskutiert, die die Studierenden nach Beendigung des Moduls benennen und erläutern können.

Abschluss: Zertifikat

Preis: 1590 Euro

Gruppengröße: 25

Dauer: ein Semester

Bewerbungszeitraum: 01.05.-15.08.

Credits: 6 ECTS

Format: E-Learning mit Labor

Prüfungsleistung: mündliche Präsentation mit Diskussion

Modulgruppe: Biotechnologie, Biopharmazeutische Wissenschaften und Arzneimittelentwicklung

Sprache: Deutsch

Für Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung:

Kontakt
Susanne Niebecker

Susanne Niebecker

Telefonische Sprechstunden: Mo 8:30 - 12:00, Mi 12:00 - 13:30
+49 (0) 7351 582-145
Haus A, Raum A1.05
bm-wiss@hochschule-bc.de
Kontakt aufnehmen icon

Bühnenbild: Pixabay/RAEng_Publications