HBC.Architekturgespraeche2018

Biberacher Architekturgespräche 2018 - regional - interna­tional - regional

Im Herbst 2018 stehen die Architekturgespräche der Hoch­schule Biberach unter der Überschrift «regional - interna­tional - regional». Eingeladen sind fünf Referentinnen und Referenten, die ihren Wirkungskreis in Südtirol und weit darüber hinaus haben. Das Besondere im Herbst 2018 ist eine Exkursion, die im V01feld der Vortragsreihe nach Süd­tirol und Vmedig führt und die Architekturgespräche unmittelbar mit der Lehre verknüpft. Wir werden Projekte in Südtirol und Ausstellungsobjekte der Referentinnen und Referenten auf der Biennale in Venedig besichtigen und die Kolleginnen und Kollegen vor Ort treffen. Die Reise­g1uppe kann also mitreden und wird dies im Rahmen der Vorträge aucb tun. Es ergibt sich ein ganz besonderer Ex­kursionsbericht und eine ausführliche Reflexion regionaler Erfahrungen und deren Einsatz bei internationalen Pro­jekten. Die Vorträge knüpfen damit wieder an die Themen der letzten beiden Jahre an. «Die Verortung architektoni­scher Projekte im kulturellen, gesellschaftlichen und politi­schen Kontext».

zurück