Prof. Matthias Loebermann

Das Modul „Konstruktion" hat in der 1. Phase die Kenntnis der tragwerkstechnischen, baukonstruktiven und baustofflichen Grundlagen der wesentlichen Bauteile wie Dach, Außenwand, Sockel und Gründung und die dazugehörigen Basisbegriffe und Normen zum Inhalt.
Inhalte der 2. Phase sind die weiterführende Kenntnis der traditionellen und aktuellen Bautechniken und Konstruktionsmethoden sowie ein Verständnis des Systemzusammenhangs von tragenden und raumabschließenden Bauteilen. Dies steht in enger Verbindung mit der bewussten Anwendung unterschiedlichster Materialien und komplexer Tragwerke.

Arbeiten aus Städtebau