Prof. Dipl.-Ing. Ute Margarete Meyer, Prof. Dipl.-Ing. Hans-Ulrich Kilian, Dipl.-Ing. Klaus-Rainer Hillmann

Moskau bietet wie kaum eine andere Metropole die Gelegenheit, die Prägung einer Stadt, ihrer Stadtentwicklung und nicht zuletzt der Architektur durch die Gesellschaft und die politischen Strömungen des 20. Jahrhunderts konzentriert zu erfassen. Vor dem Hintergrund massiver Transformationsprozesse verursacht durch eine enthemmte kapitalistische Marktwirtschaft war es ein Muss, diese Stadt zu erkunden.