Mit Einführung des Studienmodells Bachelor International zum Sommersemester 2017 haben Studierende der Hochschule Biberach die Möglichkeit, durch Kombination eines Studien- und Praxissemesters im Ausland sowohl theoretische als auch praktische Erfahrungen in einem internationalen Umfeld zu sammeln.

Studiensemester im Ausland
Durch das zusätzliche Studiensemester im Ausland können Bachelor International Studierende Vorlesungen an der Hochschule im Ausland wählen.

Praxissemester im Ausland
Während dem Praxissemester im Ausland arbeiten Bachelor International Studierende in einem internationalen Team und werden in einem internationalen Umfeld auf ihr zukünftiges Berufsfeld vorbereitet.
 
Vorteile
  • Zusätzliche Lehrangebote: Fremdsprachen, englische Vorlesung, Interkulturelles Training, Mentorenprogramm und Workshop
  • Vertiefung und/oder Erweiterung von Kenntnissen im Studiensemester
  • Praktische Anwendung von Kenntnissen sowie internationale Teamerfahrung im Praxissemester
  • Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse
  • Entwicklung und Festigung der eigenen Persönlichkeit
  • Erwerb und Ausbau von Soft Skills
  • Pluspunkte im Lebenslauf
  • Internationales Networking
  • Regelstudienzeit von 8 Semestern mit 240 ECTS credits
Die Auswahl der Bewerber erfolgt gemäß Auswahlsatzung

Weitere Informationen