Hochschulwahlen am Dienstag, 15. Mai 2018

Liebe Studierende,

wie jedes Jahr stehen am 15. Mai 2018 die Hochschulwahlen an, bei denen erneut engagierte studentische Mitglieder für die Gremien Fakultätsrat, Senat sowie die Mitglieder des Studierendenparlaments gewählt werden.

Wenn Ihr              
  - euch engagieren
  - Einfluss auf die Geschehnisse im Studiengang nehmen
  - Infos aus der Fakultät aus erster Hand erfahren
  - euch für die Belange der Studierenden einsetzen
wollt, dann lasst euch als Kandidat/in für Eure Fakultät aufstellen!!


Der Fakultätsrat (Professoren, Assistenten und Studierende) entscheidet über sämtliche relevanten Dinge im jeweiligen Studiengang.

Wenn Ihr                
  - Einfluss auf die Geschehnisse innerhalb der Hochschule nehmen und
  - euch für die Interessen und Belange der Studierenden einsetzen wollt, dann lasst Euch als Kandidat/in für den Senat oder das Studentenparlament aufstellen!!


Der Senat entscheidet über alle wichtigen Angelegenheiten von Forschung, Lehre und Studium an unserer Hochschule.


Kandidatur & Wahl

Kandidatur

Wer sich zur Wahl aufstellen lassen möchte, trägt sich in die ausgelegten Listen ein. Die Wahlvorschlagslisten für den Senat und für den Fakultätsrat liegen im AStA-Sekretariat (Gebäude A, Raum A 0.10) bei Frau Limberger aus. Die Liste für das Studierendenparlament befindet sich im Büro der VS (Gebäude A, Raum A 0.09) bzw. im AStA-Sekretariat (A 0.10).

Wer nicht persönlich vorbeikommen kann (Praxissemester, Auslandsaufenthalt o.ä.), kann sich vorab bei Frau Arnold oder Frau Limberger per E-Mail melden und seine unterschriebene Kandidatur per Post nachreichen (Formular kann als PDF runtergeladen werden).

Bitte beachtet dabei, dass die Unterlagen rechtzeitig zum offiziellen Anmeldeschluss eingegangen sein müssen!

Letzter Termin zur Eintragung in die Kandidatenliste  ist Dienstag, der 24. April 2018 bis 12:00 Uhr für das Studierendenparlament und bis 15:00 Uhr für den Senat und Fakultätsrat!!! Nur wer auf der Liste steht, kann auch gewählt werden.

Amtsdauer aller Gremien:
1 Jahr (WS 2018/2019 – SS 2019)

Aufstellen lassen kann sich jede/r immatrikulierte Studierende, auch diejenigen, die sich im Praxissemester befinden.

Informationen zur Briefwahl folgen in Kürze!

Beteiligt Euch bei den Wahlen (als Wähler und/oder Kandidat/in) - nur so könnt Ihr etwas bewirken, verändern und/oder verbessern!