Ein Auslandsstudiensemester wird seitens der Fakultät Betriebswirtschaft sehr empfohlen, da dieses das Studium sowie die berufliche Entwicklung voran bringt. Erfahrungen im Ausland und Fremdsprachenkenntnisse, sind aufgrund der steigenden Internationalität und der Förderung persönlicher und analytischer Fähigkeiten sehr wichtig. Darüber hinaus unterstützt die Hochschule Biberach Bestrebungen der Studierenden, im Ausland zu studieren oder das Praktische Studiensemester im Ausland zu absolvieren, um den Austausch zwischen der Fakultät Betriebswirtschaft und ausländischen Hochschulen / Unternehmen zu fördern. In der Regel können Fächer aus dem Auslandsstudiensemester anerkannt werden.

Das Auslandsstudiensemester ist im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) im sechsten Studiensemester vorgesehen.
Im Masterstudiengang Betriebswirtschaft mit dem Studienschwerpunkt (Bau und Immobilien) oder (Energiewirtschaft) ist das dritte Studiensemester zu empfehlen.
 



Outgoings - Ablauf / Fristen / Hinweise


Outgoings - Antrag auf Auslandsstudiensemester (Aufnahme auf Nominierungsliste) ab SS 18


Outgoings - Anerkennung(en)