Bewerbungsunterlagen
Sie bestehen lediglich aus einem Online-Antrag. Sie müssen keine Immatrikulationsbescheinigung beilegen. Den Online-Antrag finden Sie unter "Studierendenwohnhaus"

Bewerbungsfristen
Es gibt weder eine Bewerbungsfrist noch einen Bewerbungsschluss. Je früher Sie sich bewerben, desto besser.

Wartezeiten
In der Regel sind bis kurz vor Beginn des Sommersemesters noch Zimmer zu erhalten. Im Herbst können jedoch schon vor Beginn des Wintersemesters alle Zimmer vergeben sein. Sie müssen dann eventuell mit einigen Monaten Wartezeit rechnen. Bei Apartments können längere Wartezeiten auftreten. Bewerben Sie sich auf jeden Fall möglichst frühzeitig.

Wann wird man informiert?
Wenn wir ein freies Zimmer für Sie haben, informieren wir Sie so bald wie möglich vor dem gewünschten Einzugstermin. Sollten Sie also bis spätestens ca. 3 Wochen vor diesem Termin keine Nachricht von uns erhalten haben, können Sie davon ausgehen, dass Sie zum gewünschten Zeitpunkt kein Zimmer erhalten. Ihr Antrag wird aber weiterhin in der Warteliste geführt.

Zimmerausstattung

  • Internetanschluss: Jedes Zimmer hat einen Internetanschluss. Die Kosten hierfür sind im Mietpreis enthalten.
  • Telefonanschluss: Wenn Sie einen eigenen Telefonanschluss wünschen, beantragen Sie diesen bitte direkt bei dem Anbieter.
  • Möblierung: Alle Zimmer sind mit einer Grundmöblierung ausgestattet, bestehend aus: Bett mit Matratze, Schrank, Schreibtisch, Arbeitsstuhl und Regal.
  • Alle Häuser sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Die Miete

Die angegebene Miete ist inklusive aller Nebenkosten.

Kündigungsfristen

  • Jeweils zum 30.03. und 29.09. des Jahres. Die Kündigung muss uns spätestens 8 Wochen vor den oben genannten Terminen in schriftlicher Form vorliegen.
  • Die Wohnzeit beträgt höchstens 6 Semester.
  • Für alle Wohnplätze beträgt die zu hinterlegende Kaution 300 Euro. Diese wird nach Auszug und ordungsgemäßer Zimmerübergabe rückerstattet.


Umziehen

Ummelden
Es wird davon ausgegangen, dass der Studienort der Lebensmittelpunkt ist, deshalb sollte er als Hauptwohnsitz angemeldet werden. Gehen Sie bitte innerhalb einer Woche mit Personalausweis oder Reisepass, Mietvertrag und Name und Anschrift des Vermieters zur zuständigen Meldebehörde ( www.biberach-riss.de und Tel. 07351 51-201 bis 204).

Nachsendeantrag
Die Post bietet einen kostenpflichtigen Nachsendeservice an die neue Adresse an, auch wenn sie an die alte geschickt worden ist. Der Antrag gilt 6 oder 12 Monate. Sie können ihn online beantragen: www.nachsenden.de.

Rundfunkbeitrag (früher GEZ)
Seit dem 01. Januar 2013 ist die GEZ in den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice umgewandelt worden. Der Rundfunkbeitrag ist nun wohnungsabhängig und nicht mehr geräteabhängig, das heißt, dass die Bewohner einer WG gesamtschuldnerisch haftbar sind und sich den Beitrag teilen müssen, auch wenn nur einer der Bewohner als Beitragszahler vom Beitragsservice angeschrieben wird. Informationen für Mieterinnen und Mieter zur Neuregelung des Rundfunkbeitrages.
Informationen zu Beiträgen, Online anmelden, ummelden oder Befreiung: www.rundfunkbeitrag.de