Ideenwettbewerb SS 2018: Kreative Köpfe mit innovativen Ideen gesucht!


Das Ziel des Wettbewerbs ist, Studierende bei der Entwicklung ihrer außergewöhnlichen oder innovativen Ideen rund um den Bereich der nachhaltigen und effizienten Gebäude- und Energiesysteme zu unterstützen.

Wer kann teilnehmen?
Ihr habt eine innovative Idee zu einem Thema, das zu oberflächlich in den Vorlesungen behandelt wird? Ihr möchtet Forschung betreiben, durch euren Nebenjob auf den ihr angewiesen seid bleibt aber keine Zeit dafür? Ihr habt ein Produkt oder eine Geschäftsidee mit der ihr den Markt erobern wollt, braucht aber Unterstützung?
Dann nehmt am Ideenwettbewerb teil, teilnehmen können alle Studierenden der HBC, vorrangig werden Studierende der Studiengänge Energie-Ingenieurwesen und Energie- und Gebäudesysteme angesprochen.

Was bringt mir die Teilnahme?
Die Umsetzung guter Ideen wird durch die Mitarbeiter und Professoren des Instituts für Gebäude- und Energiesysteme unterstützt, zudem winkt ein Tutorenvertrag im Umfang von 500 € - mit Aussicht auf Verlängerung.

Das studentische Ingenieurbüro arbeitet eng mit der Gründerinitiative Biberach zusammen – womit eine Unterstützung im Fall einer Firmengründung angeboten wird.

Wie kann ich teilnehmen?
Mit einer schriftlichen Bewerbung (min. 1 Din A4 Seite / max. 5 Din A4 Seiten):
         - Titel
         - Anschrift
         - Problemstellung & Motivation
         - Erläuterung Lösungsweg
         - mögliches Ergebnis & Aussicht
 
Bewerbungsschluss ist der 03.04.2018, die Bewerbung per Mail an: ritter@hochschule-bc.de