Infotag für Bachelor- Studieninteressierte am 16.05.2018

14.00 Uhr Treffpunkt Studium, Gebäude B, Foyer EG
14.30 Uhr Vortrag Studienmöglichkeiten an der HBC, Audimax (B 3.03)
ab 15.00 Uhr Angebote der Studiengänge:
Energie- Ingenieurwesen:
15.00 Uhr Präsentation des Studiengangs Energie- Ingenieurwesen,
Prof. Bretzke, G 1.03
15.30 Uhr Schnuppervorlesung zum Thema "Automation Gebäude- und Energiesysteme", Dipl.-Ing. (FH) Peter Knoll, G 1.03
16.00 Uhr Laborführung, M.Eng. Leander Stützel



Regio TV, Projekt Green

Im Magazin "Project Green", das Regio TV Schwaben gemeinsam mit der Hochschule Biberach realisiert, werden in drei Sendungen nachhaltige Projekte der Hochschule Biberach vorgestellt. Mit dabei: Gerd Leipold, ehemaliger Greenpeace-Chef und derzeitiger Vorsitzender des Hochschulrats der HBC, sowie Studierende aus den einzelnen Studiengängen.
In einer 2. Folge geht es ums Thema Energie und den Studiengang Energie-Ingenieurwesen.


Studienangebot Energie- Ingenieurwesen seit dem Wintersemester 2014/ 2015


Berufsfelder und -chancen

  • Betriebsingenieur/ Technischer Leiter
  • Fachplaner
  • Energiemanager
  • Projektingenieur
  • in den Bereichen von Energiedienstleistungen,
  • bei Herstellern von Anlagen und Komponenten,
  • im technischen Vertrieb,
  • in Forschung und Entwicklung
  • sowie im Bereich Consulting.


Im Wintersemester 2014/2015 wurden die bisher parallel angebotenen Studiengänge Energiesysteme und Gebäudeklimatik zu einem neuen, gemeinsamen Bachelor-Studiengang Energie-Ingenieurwesen mit zwei Vertiefungsrichtungen zusammengeführt. Die bis dahin spezialisierten Studieninhalte werden nun in den Vertiefungen abgebildet.
Dies ermöglicht es den Studieninteressierten bzw. Studierenden, sich nach einem breiten Grundlagenstudium erst nach dem 3. Semester für eine der Vertiefungsrichtungen Gebäudesysteme oder Energiesysteme entscheiden zu müssen.

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, wurde auch der bisherige Masterstudiengang Gebäudeklimatik im Wintersemester 2014/2015 inhaltlich an den neuen konsekutiven Bachelor-Studiengang angepasst. Das bewährte methodische Grundkonzept des Masterstudiengangs wurde beibehalten, im Wahlfachbereich wurden gezielt neue Studienangebote ergänzt, wodurch eine stärkere Orientierung in Richtung energietechnischer Themen ermöglicht wird.

Mit diesem Angebot bietet die Hochschule Biberach künftig ein noch flexibleres Studienangebot im Themenfeld Energie- und Gebäudesysteme an.


Büro- und Sprechzeiten

Allgemeine Information zu Büro-und Sprechzeiten des Studiengangs im SS 2018

Bei Fragen an unsere externen Lehrbeauftragten bitten wir Sie Kontakt über unser Sekretariat aufzunehmen.