Schwerbehindertenvertretung (SBV) der Hochschule Biberach

Die Schwerbehindertenvertretung (SBV) der Hochschule Biberach besteht aus einer Vertrauensperson und zwei Stellvertretern. Sie hat unter anderem folgende Aufgaben:
  • Förderung der Eingliederung schwerbehinderter Menschen in die Dienststelle (z. B. im Rahmen von Bewerbungs- und Berufungsverfahren)
  • Interessenvertretung in der Dienststelle gegenüber KollegInnen und Vorgesetzten
  • Ansprechpartner, Beratung und Hilfe
  • Kontaktperson zum Integrationsfachdienst und den Arbeitskreisen des Landkreises Biberach