Raus aus der Schule – rein ins Studium: Hochschule Biberach begrüßt Studienbeginner mit Starter-Woche

Aller Anfang ist schwer: Mit einem Programm, das den Studienbeginnern den Campus sowie die Stadt vorstellt, begrüßt die Hochschule Biberach deshalb ihre Erstsemester. Die Starter-Woche erleichtert den Übergang von Schule oder Ausbildung ins Studium und ermöglicht einen möglichst gelingenden Start in den neuen Lebensabschnitt, der interessant und spannend, aber auch unterhaltsam und voller neuer Eindrücke und Kontakte sein soll.
Programm


HBC.Info-Tag am 16. Mai: Studieren probieren!

Der Info-Tag am 16. Mai beginnt ab 14 Uhr am Campus Stadt der Hochschule Biberach/Foto: HBC/Stefan Sättele

Brücken bauen oder Tunnel planen? Wohn- und Lebensräume schaffen – vom Zimmer bis zur Stadt? Erneuerbare Energien innovativ einsetzen? Neue Technologien entwickeln in der biotechnologischen Herstellung von Medikamenten oder von Wertstoffen? Als Betriebswirt Immobilien- oder Energiemärkte unter die Lupe nehmen? Wer sich für eine dieser Aufgaben interessiert, der kann sich am Info-Tag der Hochschule Biberach über die verschiedenen Studienangebote informieren (14 Uhr am Campus Stadt). Angeboten wir ein buntes Programm aus Schnuppervorlesungen, Präsentationen der Studiengänge und Führungen über den Campus und die verschiedenen Labore und Werkstätten.
An diesem Tag sowie bereits am 15. Mai macht darüber hinaus der MINT-Truck "Discover Industry" Station an der Hochschule Biberach. Der Truck bietet spannende Experimente und Einblicke: 3D-Scanner, Miniatur-Windkanal und Industrieroboter.
Das Programm für den Info-Tag finden Sie hier.