out for space

out for space ist ein junges interdisziplinäres Team, welches aufbauend auf dem Werkstoff Rattan neue innovative Materialien und Produkte entwickelt. Durch ein patentiertes Verfahren entsteht aus der schnellwachsenden Rattanpalme der innovative Holzwerkstoff karuun, welcher eine nachhaltige Alternative zu konventionellen Materialien darstellt und gleichzeitig neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. 2016 wurde karuun mit dem german design award in Gold ausgezeichnet. Erste karuun Produkte sind bereits im Zuge der kc Collection über den Webshop von out for space erhältlich.


Die Hochschule Biberach begleitet und unterstützt out for space bereits seit den frühen Phasen des Gründungsprojekts.  Prof. Dr.-Ing. habil. Jörg Schänzlin, geschäftsführender Leiter des Institutes für Holzbau der Hochschule Biberach, berät und begleitet das Gründer-Team als Experte für Materialforschung und Werkstoffoptimierung im Holzbau. Gemeinsam mit Studenten wurden technische Kennwerte des Materials ermittelt und Datenblätter erstellt.
 
Mit Unterstützung der Hochschule Biberach beteiligte sich out for space weiterhin an einer Ausschreibung für Gründer und erhielt eine Unterstützung durch das  „Junge Innovatoren Förderprogramm" des Landes Baden-Württemberg.
 
Aktuell wird out for space von der Gründerinitiative der Hochschule Biberach begleitet. Dr. Cornelia Gretz, Professorin für Entrepreneurship, Andreas Hennig, Mitarbeiter im Forschungsmanagement und Marcel Moser, akademischer Mitarbeiter, beraten das  Gründerteam in seiner strategischen Ausrichtung, Fragen der Finanzierung und der Entwicklung neuer Vertriebskanäle.
 

Weitere Informationen

Artikel: Gründertum an der HBC: Verblüffende Ideen aus Rattan

Video: Gründerpreis 2016
Unternehmenswebsite und Shop

Brand & Gleinser

Brand & Gleinser ist ein junges und innovatives Ingenieurbüro für Tragwerksplanung und Statik. Geleitet wird das Unternehmen vom dynamischen Gründerduo Dipl.-Ing (FH) Stefan Brand und M. Eng. Dipl.-Ing (FH) Leander Gleinser, beide Absolventen der Hochschule Biberach.


Brand & Gleinser bietet ein breites und komplettes Planungsspektrum, von der Gründung bis hin zur Stahlbau-Werkstattplanung. Eine besondere Vertiefung des Unternehmens besteht hierbei im Zementlagenbau.

Als innovatives Ingenieurbüro setzt Brand & Gleinser auf modernste Softwareprodukte und Arbeitsweisen um höchste Qualität bei gleichzeitig bester Wirtschaftlichkeit zu erreichen.

Ihren Weg zum eigenen Unternehmen haben Stefan Brand und Leander Gleinser in einem kleinen Text dargestellt, welcher hier aufgerufen werden kann.

Interessierte Studierende können sich bezüglich Praktika an Brand & Gleinser wenden. Die Gründerinitiative stellt gerne den Kontakt her.
 
Weitere Informationen:
Unternehmenswebsite