Entrepreneurship in der Lehre

Wollten Sie schon immer ausprobieren, was es bedeutet ein Unternehmer zu sein?

Das Gründungstheater ist eine interaktive Vorlesung, welche Entrepreneurship nicht nur lehrt, sondern erlebbar macht. Angeboten wird das Gründungstheater von Frau Dr. Gretz, Gastprofessorin für Entrepreneurship.

Im Gründungstheater erlernen Studierende auf praktische Weise eigene unternehmerische Konzepte zu erarbeiten, weiterzuentwickeln und zu präsentieren. Hierzu verfolgen sie als Teams in Kleingruppen selbstgewählte Geschäftsideen und entwickeln aufbauend auf diesen eigene unternehmerische Konzepte und Geschäftsmodelle. Diese werden gemeinsam mit echten Kunden und Nutzern getestet und weiterentwickelt. Das finale Konzept wird von den Studierenden mit einem Business Plan dargestellt und in einem Pitch präsentiert. 

Betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Das Gründungstheater steht insbesondere allen Studierenden naturwissenschaftlicher Fächer offen, welche Wirtschaft besser verstehen und selbst erleben möchten.

Nehmen Sie die Herausforderung an und werden Sie zum Entrepreneur im Gründungstheater.