Der Masterstudiengang Industrielle Biotechnologie bietet im Wintersemester 18 Studienplätze und im Sommersemester 18 Studienplätze für die Studienprogramme sechs- (180 ECTS) und siebensemestriger Bachelor (210 ECTS) an.
Die Bewerbung erfolgt online über die Hochschule Biberach. Die Bewerbungsfrist ist wie folgt:
  • 15. Mai für das Wintersemester (Ausschlussfrist)
  • 15. November für das Sommersemester (Ausschlussfrist)


Wichtige Hinweise zur Bewerbung

  • Sind Nachweise nicht in deutscher oder englischer Sprache abgefasst, muss eine amtliche beglaubigte Übersetzung ins Deutsche oder Englische vorgelegt werden.
  • Bitte schicken Sie uns amtlich beglaubigte Kopien Ihrer Originalunterlagen. Eine Wiederbewerbung muss komplett neu online durchgeführt und eingereicht werden, ein Verweis auf schon der Hochschule Biberach vorliegende Unterlagen ist nicht möglich. Bitte verwenden Sie eine Büroklamme (keine Schnellhefter) zur Gliederung Ihre Bewerbungsunterlagen.
  • Unvollständig ausgefüllte Onlineanträge sowie unvollständig eingereichte Unterlagen werden abgelehnt.


Voraussetzung für die Zulassung

Voraussetzung für die Zulassung ist ein Bachelorabschluss im Studiengang Industrielle Biotechnologie oder in Studiengängen mit im Wesentlichen gleichem Inhalt. Studiengänge mit im Wesentlichen gleichen Inhalt sind z.B. Biologie, Biochemie, Biotechnologie.
Diese können an einer in- oder ausländischen Hochschule erbracht worden sein oder alternativ ein als gleichwertig anerkannter Abschluss von mindestens drei Studienjahren.
Näheres entnehmen Sie bitte der Zulassungssatzung des Studiengangs.


Antrag auf Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

Antrag auf Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

weitere Seiten des Antrages