Neben dem Zurechtfinden im Alltagsgeschehen des Gastlandes, sollten Sie unbedingt in der Lage sein, Lehrveranstaltungen ohne größere Probleme folgen zu können und wissenschaftlich zu Studieninhalten zu arbeiten. Welche Tests oder Sprachnachweise vorzulegen sind, hängt von dem Stipendiengeber bzw. von der Einrichtung ab, die Sie besuchen möchten.

Deshalb:

so zeitig wie möglich Sprachkurse besuchen: im Rahmen des Studium generale, an der Volkshochschule Biberach (kostenpflichtig), privaten Sprachschulen (kostenpflichtig) in Intensivkursen privater Einrichtungen im Ausland oder in der Sommerpause an ausländischen Hochschulen (für Austauschstudenten sind die vorbereitenden oder studienbegleitenden Sprachkurse an der Gasthochschule oft gebührenfrei oder -reduziert).
Wer an einem individuellen Sprachaustausch mit Muttersprachlern interessiert ist, kann auch im Akademischen Auslandsamt nachfragen. Wenn möglich vermitteln wir den Kontakt zu Muttersprachlern.


DAAD Sprachtest (Englisch) an der HBC

Den richtigen Sprachkurs finden

Sprachtests