HBC.Artikel_Alumni-Fest 2018

Alumniaktivitäten: HBC lädt Ehemalige zum Home-Coming-Day am ersten Schützen-Freitag ein

Zum ersten Mal veranstaltet die Hochschule Biberach (HBC) am ersten Schützenfreitag (13. Juli 2018) ein zentrales Alumnifest: Alle Ehemaligen – gleich, ob Absolventen, Professoren, Lehrbeauftragte oder Mitarbeiter –  sind ab 18 Uhr in den Innenhof am Campus Stadt eingeladen. Dort wird es in gemütlicher Atmosphäre und bei hoffentlich prächtigem Schützen-Wetter ein fröhliches Wiedersehen geben, so die Organisatoren. Den musikalischen Rahmen bilden die HBC-Bigband sowie die Trommlergruppe „Die Neuen Alten".
 
Unterstützt wird der Home-Coming-Day vom Förderverein der Hochschule sowie von der Verfassten Studierendenschaft der HBC (VS). Der Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde und Absolventen (GdF), Peter Eberhardt und Professor Jens Winter, Prorektor für lebenslanges Lernen, werden den Abend eröffnen und gemeinsam mit Studenten die erste Schicht am Getränkeausschank übernehmen.
 
Das Almuni-Fest soll künftig fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Hochschule Biberach sein und einen verlässlichen Treffpunkt für das Alumni-Netzwerk der Hochschule bilden.
 
Zeitlich verknüpft wird der Home-Coming-Day mit einer Akademischen Feier am Nachmittag, bei der die Absolventinnen und Absolventen aller Master-Studiengänge an der Hochschule Biberach verabschiedet werden. Auch diese Veranstaltung findet in diesem Rahmen erstmals statt – mit dem Ziel beiden Formate einen vielversprechenden Startpunkt für eine gute Tradition zu geben.
 
Ehemalige, die am Home-Coming-Day der Hochschule Biberach teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zurück