HBC.Artikel_HBC_Bauingenieure im Dialog

Vorträge stellen spannende Projekte aus dem Spezialtiefbau vor

Die bautechnische Perspektive des Tiefbaus beleuchtet die öffentliche Vortragsreihe „Bauingenieure im Dialog" des Studienganges Bauingenieurwesen an der Hochschule Biberach, die am 23. Oktober beginnt (jeweils Campus Stadt, Audimax, 19 Uhr). Ob Straßen-, Brücken- und Tunnelbau sowie Wasserstraßen, Staudämme und Kanalisation – der Tiefbau stellt ein anspruchsvolles Teilgebiet des Bauwesens dar und befasst sich mit Bauwerken, die an oder unter der Erdoberfläche liegen, also großen Teilen der baulichen Infrastruktur. Zur Bauausführung eingesetzt werden häufig Spezialisten und Spezialtiefbaumaschinen.
 
Mit diesen spannenden Projekten aus dem vielseitigen Tätigkeitsfeld der Bauingenieure befasst sich die diesjährige Vortragsreihe, die die Professoren Dr.-Ing. Ulrike Zettl und Dr.-Ing. Gerhard Haimler vorbereitet haben. Schwerpunkt der diesjährigen Vortragsreihe sind Projekte aus dem Spezialtiefbau für Infrastrukturbauwerke.
Dabei werden Projekte in den Phasen der Vorerkundung, Planung und Bauausführung vorgestellt. Auch Absolventen beteiligen sich an der Vortragsreihe und stellen ihre Bachelor- und Masterarbeiten vor.
 
Die Themen und Termine:
 
23. Oktober 2019
Herausforderungen im innerstädtischen Tunnelbau für U-Bahn-Netze –
Beispiele Doha und München
Dipl.-Ing. Max Rottensteiner, München
 
30. Oktober 2019
Wie ein Messwert zur Generalsanierung des Dammbauwerks
am Forggensee führte
Prof. Dr.-Ing. Theodor Strobl, Emeritus of Excellence der Technischen Universität München
 
13. November 2019
Dammsanierung mit Spezialtiefbaumaschinen
Dipl.-Ing. (FH) Stefan Jäger, Schrobenhausen
 
20. November 2019
Sondertermin zur Wanderausstellung „Bauforumstahl"
Dipl.-Ing. Arch. Torsten Zimmermann, Düsseldorf
 
4. Dezember 2019
Vorstellung von Bachelor- und Masterarbeiten
Studierende des Bachelor- und Masterstudiengangs Bauingenieurwesen der Hochschule Biberach

Foto: Umbau und Modernisierung der U-Bahn-Station Sendlinger Tor, München / Illu: SSF Ingenieure

zurück