HBC.Artikel_HBC_Emissionsfreier Campus Biberach

Biberacher Ideen für ein verändertes Mobilitätsverhalten

Ihre Ideen für einen „Emissionsfreien Campus" haben Mitglieder der Hochschule Biberach (HBC) Anfang Oktober in Stuttgart präsentiert. Forschungsministerin Theresia Bauer hatte bereits im März letzten Jahres ein entsprechendes Förderprogramm ausgeschrieben – elf Hochschulen des Landes beteiligen sich an diesem Wettbewerb. Für die HBC hat in den zurückliegenden Monaten eine interdisziplinär besetzte Arbeitsgruppe Ideen entwickelt. Im Mittelpunkt ihrer Überlegungen stand die Frage, wie die StudentInnen, ProfessorInnen und MitarbeiterInnen  der Hochschule so angesprochen werden können, dass sie ihr Mobilitätsverhalten tatsächlich ändern. Überlegungen stellte die Gruppe auch hinsichtlich stadtregionaler Perspektiven an sowie bezüglich der Frage, wie Hochschule zu einem Lern-, Wohn-, und Innovationsort entwickelt werden kann.

Die Vorschläge der elf Hochschulen wurden in Stuttgart einem Gutachter-Team präsentiert sowie Ministerin Theresia Bauer, die den gesamten Präsentations-Tag an der Hochschule für Technik persönlich begleitete. Das Konzept der Hochschule Biberach, erarbeitet von den Studiengängen Architektur, Energie-Ingenieurwesen, Bau-Projektmanagement sowie Energiewirtschaft wurde präsentiert von Professor André Bleicher, Rektor der HBC.

Ministerin Bauer zeigte sich in ihrem Schlusswort begeistert von der Fülle und Qualität der eingereichten Konzepte. Auf Twitter schrieb sie: „Die Finalisten im Wettbewerb emissionsfreier Campus haben heute ihre Konzepte präsentiert. Da steckt viel drin! Danke für die Mühe!".
Nun warten die Hochschulen gespannt auf die Entscheidung der Gutachter und darauf, welche Hochschule in die weitere Förderung aufgenommen wird. Das Ergebnis wird spätestens bis Ende des Jahres erwartet. Prämiert werden die besten drei Hochschulen – sie können sich über Mittel in Höhe von 750.000 € freuen und die ersten konkreten Umsetzungsmaßnahmen für ihre Mobilitätskonzepte realisieren.

Foto: Wissenschaftsministerin Thersia Bauer begleitete die Präsentation der Ideen für einen emissionsfreier Campus in Stuttgart. Auch die HBC präsentierte ihr Konzept/Foto: HfT/HBC

zurück