HBC.HBC_Artikel_Absolventenfeier_Pharmazeutische Biotechnologie

30 Studierende schließen Bachelor-Studium erfolgreich ab

Bereits zum siebten Mal verabschiedete der Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie an der Hochschule Biberach einen Jahrgang in das anstehende Berufsleben oder in ein weiterführendes Masterstudium in Biberach oder an anderen Hochschulen und Universitäten. 30 junge Biotechnologinnen und Biotechnologen erhielten in einer Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse für das Bachelor-Studium der Pharmazeutischen Biotechnologie.
 
Dekan Prof. Hannemann erinnerte die Absolventen an das Auswahlverfahren, zu dem sie vor Beginn ihres Studiums vor rund dreieinhalb Jahren eingeladen worden waren. Damals war die Frage, was das Studium der Pharmazeutischen Biotechnologie bedeutet, welche Chancen es eröffnet und ob die Studienwahl die richtige Entscheidung ist. Sie war es – das bescheinigen der erfolgreiche Abschluss des Studiums mit einer Durchschnittsnote von 2,0 und die Lebenswege, die sich nun anschließen. 10 Studierende haben sich laut Dekan Prof. Hannemann für den Einstieg in den Beruf entschieden, 20 für ein Masterstudium – etwa an der RWTH in Aachen, der Hochschule Mannheim, der Universität Ulm in Kooperation mit der Hochschule Biberach oder der Hochschule Albstadt- Sigmaringen..
 
Jedes Semester, so Prof. Hannemann, werde das Auswahlverfahren mit persönlichen Gesprächen zwischen Bewerbern und Professoren durchgeführt; immer häufiger würde sich bereits die zweite Generation bewerben – also Geschwister von Absolventen oder älteren Studierenden. „Das freut uns", sagte Prof. Hannemann, der das Angebot des Studiums der Pharmazeutischen Biotechnologie dadurch bestätigt sieht.
 
Das Feedback der Absolventen will der Dekan für die weitere Arbeit nutzen. Denn die Erfahrungen der Absolventen in Unternehmen oder an anderen Hochschulen seien eine wichtige Rückmeldung, so Hannemann. Den Kontakt zu den ehemaligen Studierenden will der Studiengang über den Förderverein der Hochschule Biberach – die Gesellschaft der Freunde und Absolventen – halten. Geplant sind regelmäßige Alumnitreffen, das erste im November dieses Jahres.
 
Doch zunächst stand der erfolgreiche Abschluss des Bachelor-Studienganges im Vordergrund, der gebührend gefeiert wurde. Musikalisch begleitet durch die Band des Studienganges Pharmazeutische Biotechnologie: „PBeaT".
 
 

Foto: Hüte werfen zum Abschluss des Studiums: Die Absolventinnen und Absolventen des Studienganges Pharmazeutische Biotechnologie erhielten ihr Abschlusszeugnis im Rahmen einer Feierstunde/Foto: HBC

zurück