Der Masterstudiengang Pharmazeutische Biotechnologie bietet 25 Studienplätze im Wintersemester an und im Sommersemester sind es 15 Studienplätze.
Die Bewerbung erfolgt online über die Universität Ulm. Die Onlinebewerbung ist in folgenden Zeiträumen verfügbar:

Für das Wintersemester vom 15.04. bis 15.05. (Ausschlussfrist)
Für das Sommersemester vom 15.10. bis 15.11. (Ausschlussfrist)

Wichtige Hinweise zur Bewerbung
  • Sind Nachweise nicht in deutscher oder englischer Sprache abgefasst, muss eine amtliche beglaubigte Übersetzung ins Deutsche oder Englische vorgelegt werden
  • Die Bewerbungsunterlagen gehen in das Eigentum der Universität Ulm über und werden nicht zurückgegeben. Bitte schicken Sie uns deshalb keine Originalunterlagen. Eine Wiederbewerbung muss komplett neu online durchgeführt und eingereicht werden, ein Verweis auf schon der Universität Ulm vorliegende Unterlagen ist nicht möglich
  • Unvollständig ausgefüllte Onlineanträge sowie unvollständig eingereichte Unterlagen werden abgelehnt

Voraussetzung für die Zulassung

Voraussetzung für die Zulassung ist ein Bachelorabschluss mit überdurch- schnittlichen Prüfungsergebnissen im Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie oder in Studiengängen mit im Wesentlichen gleichem Inhalt. Studiengänge mit im Wesentlichen gleichen Inhalt sind z.B. Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Biosystemtechnik, Biomedizin, Pharmazie (Staatsexamen).
Diese können an einer in- oder ausländischen Hochschule erbracht worden sein oder alternativ ein als gleichwertig anerkannter Abschluss von mindestens drei Studienjahren.

Formular zur Anerkennung






Formular zur Anerkennung von Studien- und Prüfungsleisungen


weitere Seiten

FAQ Häufig gestellte Fragen

Alle einblenden

Die Lehrveranstaltungen meines Erststudiums unterscheiden sich von dem im „Formular für fachspezifische Zusatzangaben" angegebenen Lehrveranstaltungen.

Ist es erforderlich alle Lehrveranstaltungen meines Erststudiums in das Formular einzutragen?

Sollen alle absolvierten Lehrveranstaltungen meines Erststudiums eingetragen werden oder nur diejenigen die ich bisher mit Prüfung absolviert habe?

Ist es in Ordnung, wenn ich die restlichen Lehrveranstaltungen einfach auf Seite 3 unter der Unterschrift aufliste?

Kann ich in unter einem Punkt mehrere Lehrveranstaltungen zusammenfassen, die ECTS addieren und abhängig von den ECTS die Durchschnittnote errechnen?

Muss man das „Formular für fachspezifische Zusatzangaben" für die Bewerbung ausfüllen, oder reicht der „Transcript of Records?"

Was soll in das Feld „Sonstiges" eingetragen werden?

Was ist mit Schlüsselkompetenzen (Softskills) gemeint?