Herzlich Willkommen beim Studiengang Pharmazeutische Biotechnologie

In den letzten Jahrzehnten gewann die Biotechnologie für industrielle Prozesse rasant an Bedeutung. Immer neue Erkenntnisse ermöglichen es heute, viele Lebensvorgänge bis ins Detail zu verstehen und sie sogar gezielt zu steuern und wirtschaftlich zu nutzen.
Von diesen Entwicklungen profitiert auch die pharmazeutische Industrie, die bereits heute eine steigende Anzahl an Medikamenten mit Hilfe biotechnologischer Verfahren (im Gegensatz zur klassisch chemischen Synthese) entwickelt und herstellt.
Gut ausgebildete Fachkräfte sind in der pharmazeutischen Industrie entsprechend gefragt.
 
Seit dem Wintersemester 2006/2007 gibt es an der Hochschule Biberach den einzigartigen und praxisorientierten Bachelorstudiengang Pharmazeutische Biotechnologie. Darauf aufbauend wird seit dem Sommersemester 2010 in Kooperation mit der Universität Ulm der industrienahe und forschungsorientierte Masterstudiengang Pharmazeutische Biotechnologie angeboten.
 
Desweiteren bietet das Institut für Angewandte Biotechnologie (IAB) an der Fakultät Biotechnologie die Möglichkeit der Forschung in den Bereichen der pharmazeutischen und industriellen Biotechnologie.


Foto: Jan Pauls