Modellierung einer U-Bahn-Strecke

Die Projektarbeit der Vertiefungsrichtung Infra P7 im WS 2017/18 befasste sich mit den Möglichkeiten der Umsetzung von Infrastruktur-Großprojekten mit BIM. Als Beispielprojekt diente das Bauvorhaben U5 Ost der Hamburger Hochbahn, welches sich zurzeit in der Entwurfsplanung befindet. Hierbei sollte vor allem festgestellt werden, wie weit ausgewählte, auf dem freien Markt verfügbare Softwaretools in der Lage sind, verschiedene Bauabschnitte mit verschiedenen Anforderungen darzustellen. Die Bahnhöfe stellten hierbei kein Problem dar. Problematisch war die Modellierung des Streckenverlaufs in der Tunnelröhre. Aufgrund großer Distanzen und verschiedenen Radien war die Bearbeitung auf ein Softwaretool beschränkt. Das Ergebnis der Modellierung ist in dem unten stehenden Video zu sehen.

Hinweis:
Die Modellierung entspricht nicht mehr dem aktuellen Planungsstand der Hochbahn.