1. Tischkickerturnier im Studiengang P

Seit ungefähr sechs Monaten steht nun ein Tischkicker im Büro des Studienganges Projektmanagement.

So kam es zum 1. Kickerturnier des Studienganges Projektmanagement.

„Es war unglaublich toll, dass hier so etwas los ist. Ihr hattet sichtlich Spaß, das verbindet", sagte Helga Tröster bei der Siegerehrung.

Sie durfte den Pokal dem Gewinnerteam um David Pfeil und Jan Aron Rabus (beide P4) überreichen (Bild). David Pfeil und Jan Aron Rabus hatten sich im Finale gegen Marius Waizenegger (P4) und Christian Krach (P1) durchgesetzt. Der letzte Podiumsplatz ging an Max Wagener und Levi Bäcker (beide P4).

Besonders freut uns, dass nicht nur Studenten, sondern auch Lehrende und Angestellte am Turnier teilgenommen haben. So kam es zu einem bunten Teilnehmerfeld aus Jung und Alt, Profi und Anfänger. Hier ist zu erwähnen, dass das Team Prof. Gipperich und Prof. Heckele, die als einziges „Nicht-Studenten Team", das Viertelfinale erreichten.

Die Organisatoren bedanken sich bei allen, die teilgenommen haben.

Das Turnier wird nicht das letzte gewesen sein, denn der Pokal ist ein Wanderpokal und soll schon bald wieder gejagt werden.

Bis dahin lädt der Kicker natürlich zum Trainieren ein.

zurück