Studienbeginn MEM WS 2019/2020

Am vergangenen Freitag, den 16. August 2019, sind wieder einmal elf argentinische und deutsche Studierende in den binationalen Masterstudiengang Engineering Management gestartet. Dabei wurden die Masterstudierenden zunächst an der Universidad Nacional de Tucumán in Argentinien in den Studiengang eingeführt und förmlich begrüßt. Daraufhin ging es mit dem Bus in das nicht weit entfernte Horco Molle. Dort fand nicht nur die erste Vorlesung statt, sondern die Studierenden konnten sich darüber hinaus in verschiedenen Vorstellungsrunden, bei einem gemeinsamen Mittag- und Abendessen auch näher kennenlernen. Spät am Abend ging es zurück nach San Miguel de Tucumán. Wir sind gespannt was die kommenden Monate für die neuen Studierenden mit sich bringen.

zurück