Ziele des Studienmodells

Das Studienmodell „Vertiefte Praxis" basiert auf einer Kooperationvon von privaten und öffentlichen Unternehmen, Ingenieurbüros und Behörden mit der Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement der Hochschule Biberach. Ziel ist es, junge Menschen in einem 8-semestrigen Bachelorstudium zum Bachelor of Engineering im Bau-Projektmanagement / Bauingenieurwesen an der Hochschule und im Unternehmen auszubilden. Hierzu absolvieren die Studierenden vor und während des Bachelorstudiums vertiefte Praxisphasen sowie zwei praktische Studiensemester.

Eckdaten

Studienbeginn:  jährlich am 1. August
Bewerbungsfrist:  bis 30.06. direkt bei Unternehmen, die einen Studienplatz
 anbieten.
Regelstudienzeit:  8 Semester (240 CP)
Abschluss:  Bachelor of Engineering (B.Eng.)
 Bau-Projektmanagement / Bauingenieurwesen

Studien- und Prüfungsordnung Bau-Projektmanagement / Bauingenieurwesen (SPO)

Modulhandbuch

Auswahlsatzung

Kooperationspartner

Aktuell sind folgende Firmen, Ingenieurbüros und Behörden Kooperationspartner:

  • Dettingen
  • Freudenstadt
  • Villingen/Freiburg
  • Bretzfeld
  • Langenargen


Letzte Aktualisierung: 07.05.2018