Im Bereich Infrastruktur hatten die Bachelorstudenten des WS 2018/19 für die Projektarbeit die Aufgabenstellung eine Teilmodellierung der U-Bahnstrecke U4 in Hamburg mit der BIM-Methode vorzunehmen. Ziel ist es die Ergebnisse der Arbeit schlussendlich der Hamburger Hochbahn vorzulegen.
Im Laufe der Projektarbeit haben sich die Studenten zunächst den Umgang mit der für sie neuen Modellierungssoftware Bentley angeeignet. Als Grundlage der Modellierung diente die 2D-Entwurfsplanung. Mit den entwickelten 3D-Modellen konnten die Studenten eine Kosten- und Terminplanung erstellen. Im weiteren Teil ihrer Arbeit wurde mit Hilfe der 3D-Modelle in Kombination mit der vorhandenen 2D-Entwurfsplanung das Projekt auf Planungsfehler geprüft.

Hinweis

Die Modellierung entspricht nicht mehr dem aktuellen Planungsstand der Hochbahn