Organisationssatzung der Verfassten Studierendenschaft

Der Landtag von Baden-Württemberg hat am 27. Juni 2012 die Wiedereinführung der im Jahr 1977 abgeschafften Verfassten Studierendenschaft beschlossen. Das Gesetz zur Einführung einer Verfassten Studierendenschaft trat am 14. Juli 2012 in Kraft.

Der AStA der Hochschule hat eine Organisationssatzung für die Verfasste Studierendenschaft konzipiert. Die Studierendenschaft hat in einer Urabstimmung die Einführung dieser Satzung beschlossen. Die Organisation dieser Urabstimmung lag beim Rektorat der Hochschule.

Folgende weitere Informationen stehen hier zur Verfügung:

- Information über die Urabstimmung
- Bekanntmachung zur Urabstimmung
- Text der Organisationssatzung

Ausführliche Informationen sind unter folgendem Link des Ministeriums erhältlich:

http://mwk.baden-wuerttemberg.de/hochschulen/verfasste-studierendenschaft/