CHE-Ranking-Methode

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) führt regelmäßig ein Ranking aller Hochschulen und Universitäten durch und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Studieninformation bei.

Das CHE beschreibt seine Arbeit wie folgt:

"Das Ranking entsteht mit einer ausgefeilten Methodik: Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule sowie für einige Fächer die Reputation der Fachbereiche unter den Professoren. Neben vergleichenden Kriterien stehen den Studieninteressenten eine Fülle beschreibender Merkmale zu Studium und Lehre zur Verfügung. Seit seinem Bestehen hat sich das Ranking sowohl bei der Zielgruppe der Studienanfänger als auch bei Studierenden und in den Hochschulen als fair, informativ und qualifiziert durchgesetzt.

Das CHE Hochschulranking hat im Jahr 2014 das Qualitätslabel „IREG approved" erhalten. Die internationale Ranking Experten Gruppe IREG zeichnet damit Hochschulrankings aus, deren Transparenz, Methodik und Zuverlässigkeit höchsten Ansprüchen genügen."