Bachelor of Engineering, 7 Semester

Familie und Freunde nennen dich Organisationstalent und Strukturfan? Du liebst es, eigenständig Projekte und Ideen umzusetzen und dabei immer den Überblick zu behalten? Du willst komplexe Bauprojekte möglich machen? Dann studiere jetzt Bau-Projektmanagement/Bauingenieurwesen an der HBC - klassisch oder kooperativ!


Du bist nie ohne Plan und alles, was du machst, hat Hand und Fuß? Dann nutze dein Talent! Im Bachelorstudiengang Bau-Projektmanagement/Bauingenieurwesen wirst du es vollends entfalten können. Denn als ProjektmanagerIn für komplexe Bauvorhaben musst du genau das mitbringen: Organisationsstärke, Strukturiertheit und immer den Blick fürs große Ganze. Unsere kooperativen Studienmodelle ermöglichen es dir sogar, deine Fähigkeiten bereits während des Studiums bei unseren Kooperationspartnern aus der Wirtschaft unter Beweis zu stellen.

Auf dem Lehrplan: Methoden und Techniken, wie du Projekte noch besser planen, steuern und kommunizieren kannst, und natürlich alles, was du über die Baubranche wissen musst. Außerdem hast du bei uns die Möglichkeit, innovative digitale Tools zu nutzen und im „Building Information Modeling“-Labor ein besseres Verständnis für die komplexen Prozesse eines Bauprojekts zu erlangen. Theorie und Praxis kommen hier zusammen! Und solltest du kreative Lösungen für knifflige Problemstellungen brauchen: Mit unseren Workshops im Bereich des Design Thinking löst du jedes Problem zielgruppen- und situationsbezogen.

Im Bachelorstudium Bau-Projektmanagement/Bauingenieurwesen möchten wir dich möglichst breit aufstellen: Ob Tunnelbau, Gebäudetechnik oder Bau von Energieanlagen - nach diesem Studium und in nur 7 Semestern kennst du die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen, um Bauvorhaben wie diese im Team mit IngenieurInnen erfolgreich umzusetzen.

Dein Manager-Herz wird Sprünge machen, wenn du den Stundenplan fürs Bau-Projektmanagement siehst. Denn auf dem Studienprogramm steht natürlich alles, was du brauchst, um die Erfolgsfaktoren eines Projektes im Griff zu behalten: begrenzte Zeit, limitiertes Budget und vereinbarte Qualität. Wie das gelingt? Mit Kommunikationskompetenz, Personalführung und Evaluationstechniken, aber natürlich auch Vertragsmanagement und, wo notwendig, mit Business English.

Projekt ist aber nicht gleich Projekt. Deshalb wirst du auch alle notwendigen Eigenheiten der Baubranche lernen. Von Baurecht über Werkstoffkunde bis hin zu allen Infos rund um den Baubetrieb - so bist du ideal auf die Herausforderungen der Baubranche vorbereitet! 

Studienplan Bau-Projektmanagement
Studienplan Bau-Projektmanagement

Und weil wir wissen, wie wichtig Spezialisierung für deine Karriere ist, gibt es noch ein kleines Extra: Denn in der Vertiefungsphase deines Studiums kannst du aus zwei Spezialisierungen wählen - Ingenieurhochbau oder Infrastrukturbau.

Bei uns wirst du nicht nur zum Organisationswunder, sondern auch zum Bauexperten. Die perfekte Kombi für den Berufsstart!

Damit du aber nicht ins kalte Wasser springen musst, schnupperst du schon während deines Studiums in einem Praxissemester in das Berufsleben hinein. 

Lerne von den Besten!

Auf deinem Weg durch das Studium begleiten wir dich - individuell und immer mit dem Blick für deine Interessen. In Vorlesungen, Tutorien, Laborpraktika, in Projekten und bei Exkursionen oder im persönlichen Gespräch kannst du gemeinsam mit uns herausfinden, welche individuellen Entwicklungsmöglichkeiten die HBC dir bietet.

Und in Formaten, an denen sich andere Bereiche der HBC beteiligen, können wir gemeinsam Hochschule gestalten – deine Ideen sind immer mehr als willkommen!

Erkunde mit uns die Welt des Projektmanagements!

Wir bleiben nicht nur in unseren vier Wänden! Wir wollen mit euch die Welt erkunden. Deshalb organisieren wir jedes Jahr eine große Exkursion in ein Land. Von den USA über Südafrika bis nach China - kein Weg ist uns zu weit, um euch besondere Bauwerke und die spektakulärsten Baustellen zu zeigen.

Und das Beste daran: Als StudentIn organisierst die Exkursion mit. Na wenn das dein Orga-Herz nicht höher schlagen lässt...

Bei uns studierst du immer praxisorientiert. Du willst noch mehr? Dann studiere einfach kooperativ! Erkunde jetzt unsere  praxisorientierten Modelle im Bachelorstudiengang Bau-Projektmanagement!

Theorie - schön und gut, aber du warst eigentlich immer schon ein Macher-Typ? Dann lass dein Talent nicht verkommen und studiere jetzt praktisch! Dafür findest du bei uns gleich mehrere Möglichkeiten.

Studienmodell Vertiefte Praxis

Das Studienmodell Vertiefte Praxis macht genau das möglich: Du studierst und arbeitest zugleich im Bau-Projektmanagement in einem Unternehmen oder einer Behörde in einem Wechsel von Studien- und Praxisphasen. Und das in nur 8 Semestern Regelstudienzeit!

Studienkooperation Wasserwirtschaft

Du willst die Umwelt gestalten und dich für den Berufseinstieg in der Wasserwirtschaft vorbereiten? Dann ist die Studienkooperation Wasserwirtschaft das passende Modell für dich. Dein Partner für dein Studium Bauingenieurwesen ist dann eine Behörde der Wasserwirtschaft.

Das ist genau dein Ding?

Bewirb dich jetzt für das Studienmodell Vertiefte Praxis oder die Studienkooperation Wasserwirtschaft bei einem unserer Kooperationspartner aus der Wirtschaft. In der Liste findest du die Kontaktdaten der direkten Ansprechpartner:

 

Von der Qualität unseres Studiengangs sind nicht nur wir überzeugt, sondern auch die ASIIN.

Überzeuge auch du dich jetzt von der Qualität unseres Angebots!

Akkreditierung ASIIN Masterstudiengang Projektmanagement
Akkreditierung ASIIN Masterstudiengang Projektmanagement

Du möchtest dein Organisationstalent nutzen und ProjektmanagerIn werden? Dann bewirb dich jetzt!

Für eine Bewerbung für das Bachelorstudium Projektmanagement brauchst du:



Aktuelles

HBC

Wohnraum als Gut: Fachleute skizzieren verschiedene Modelle aus der Praxis

Die Themen Einheimischen-Modell und Öffentliches Vergaberecht standen auf dem Programm der Baufachtage der Hochschule Biberach (HBC), die im November erstmals stattgefunden haben und die insbesondere die baurechtlichen Fragestellungen in den Fokus rückten – aufgrund der aktuellen Situation in einem digitalen Format. Dafür hatte die HBC – Veranstalter waren die Weiterbildungsstudiengänge Bachelor und Master Wirtschaftsrecht (Bau und Immobilien) – Praktiker aus dem gesamten Bundesgebiet eingeladen. Unter der Moderation des ehemaligen Ulmer Oberbürgermeisters Ivo Gönner und Professor Dr. Nobert Geiger, Dekan der Fakultät BWL (Bau und Immobilien) an der HBC, stellten Fachanwälte für Baurecht, etwa vom Bayerischen Gemeindetag, Vertreter der kommunalen Gebäudewirtschaft sowie aus der Leitungsebene ihre ganz praktischen Erfahrungen mit der Vergabe von Bauplätzen in Neubaugebieten vor.

HBC

„BauenMorgen“: HBC erhält fast eine Million Euro für zukunftsweisende Bildungsimpulse für die regionale Bauwirtschaft

Die Hochschule Biberach (HBC) hat federführend im Verbund mit über 20 Unternehmen, Verbänden und Institutionen an der Förderlinie „Aufbau von Weiterbildungsverbünden“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) beteiligt – mit Erfolg: Das Biberacher Konzept „BauenMorgen“ zählt zu den 13 bundesweit ausgewählten förderungswürdigen Projekten. Damit erhält die Hochschule für den Verbund ab April kommenden Jahres 950 000 € über einen Zeitraum von drei Jahren und ist eines von zwei geförderten Projekten in Süddeutschland.

HBC

Virtuelle Akademie A6...im Dialog

In Zeiten von Corona und den hierdurch bedingten Einschränkungen bei der Planung von Präsenz-Veranstaltungen geht auch die Veranstaltungsreihe „Virtuelle Akademie A6 … IM DIALOG“ digitale Wege. Am 24. November fand die erste Hybrid-Veranstaltung mit mehr als 60 digitalen Teilnehmern statt.