Aktuelles

Biotechnologie

Zur Gewinnung von Vanillin aus Holzabfällen: InnoSÜD-Teilprojekt nimmt neuen Hochdruckreaktor an der Hochschule Biberach in Betrieb

In Bäumen, Sträuchern, Gräsern und vielen anderen Pflanzen sorgt der Bestandteil Lignin für Stabilität und festigt die Zellen. In der Papierproduktion fällt er tonnenweise als Abfallprodukt an und wird verbrannt – dabei lässt sich aus dem Stoff noch eine Menge machen. An der Hochschule Biberach arbeiten Wissenschaftler*innen daran, aus Lignin den Aromastoff Vanillin zu gewinnen, der bislang vor allem aus Erdöl gewonnen wird. Das kann das Team um Prof. Dr. techn. Heike Frühwirth, Prof. Dr. Chrystelle Mavoungou, Prof. Dipl.-Phys. Axel Bretzke, Ann-Katrin Sprißler und Dr. Barbara Bottenbruch nun in nachhaltiger biobasierter Produktion verwirklichen: In ihrem Labor am Institut für Angewandte Biotechnologie steht seit kurzem ein neuer Hochdruckreaktor.

Bauingenieurwesen & Projektmanagement

Mit nachhaltiger Digitalisierung von Bauprozessen den gesellschaftlichen Wandel vorantreiben

Wie kann Digitalisierung Energie- und Ressourcenverbräuche verringern und damit einen Beitrag zum notwendigen Wandel der Gesellschaft beitragen? Mit dieser Fragestellung befasst sich Professor Hannes Schwarzwälder (*1986), den die Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement der Hochschule Biberach (HBC) für das Lehr- und Forschungsgebiet „Digitalisierung von Bauprozessen“ berufen hat.

YouTopia Energie Talk iutv
Energiewirtschaft

Livestreaming-Experiment „YouTopia“ - der Energie-Talk: Jochen Weilepp diskutiert mit Shary Reeves

YouTopia ist ein futuristisches Kuppelzelt, das Anfang Oktober am Deutzer Rheinufer in Köln aufgebaut worden ist. Hier haben sich die Social Media-Stars Jonas Ems, Lisa Küppers, Adrian Kazakiewicz und Jacob Beautemps einquartiert; für fünf Tage und Nächte ist das Zelt ihr gemeinsames Zuhause.

Weiterlesen icon
Energiewirtschaft

Livestreaming-Experiment „YouTopia“ - der Energie-Talk: Jochen Weilepp diskutiert mit Shary Reeves

YouTopia ist ein futuristisches Kuppelzelt, das Anfang Oktober am Deutzer Rheinufer in Köln aufgebaut worden ist. Hier haben sich die Social Media-Stars Jonas Ems, Lisa Küppers, Adrian Kazakiewicz und Jacob Beautemps einquartiert; für fünf Tage und Nächte ist das Zelt ihr gemeinsames Zuhause.

Weiterlesen icon
YouTopia Energie Talk iutv
Online-Lehre
HBC

Expertengespräch zum Thema Weiterbildung: „Bildung geschieht nicht einmalig, sondern durch lebenslanges Lernen“

Hochschule Biberach (HBC) und Akademie der Hochschule Biberach präsentieren ihre Weiterbildungsangebote seit Anfang Oktober in einem gemeinsamen Internetauftritt. Mit Norbert Stanger, Präsident der Akademie, sowie Jens Winter, Prorektor für Lebenslanges Lernen und Internationales, haben wir über Weiterbildung am Hochschulstandort Biberach gesprochen und die Frage diskutiert, wie sich die aktuelle Krise auf den Sektor auswirkt.

Weiterlesen icon
HBC

Expertengespräch zum Thema Weiterbildung: „Bildung geschieht nicht einmalig, sondern durch lebenslanges Lernen“

Hochschule Biberach (HBC) und Akademie der Hochschule Biberach präsentieren ihre Weiterbildungsangebote seit Anfang Oktober in einem gemeinsamen Internetauftritt. Mit Norbert Stanger, Präsident der Akademie, sowie Jens Winter, Prorektor für Lebenslanges Lernen und Internationales, haben wir über Weiterbildung am Hochschulstandort Biberach gesprochen und die Frage diskutiert, wie sich die aktuelle Krise auf den Sektor auswirkt.

Weiterlesen icon
Online-Lehre
Professor Michael Haibel Lüftungs- und Klimatechnik
Energie-Ingenieurwesen
HBC

Biberacher Professor für Lüftungs- und Klimatechnik: Landesregierung beruft Michael Haibel in „Expertenkreis Aerosole“

Wie breitet sich das Corona-Virus durch ausgeatmete Luft im Raum aus? Wie lange überleben die Viren in der Luft? Welche Konzentration an virenbeladenen Aerosolen ist vor allem in geschlossenen Räumen kritisch? Und welche Maßnahmen können der Kontamination im Raum entgegengesetzt werden? Fragen wie diesen soll ein neuer „Expertenkreis Aerosole“ nachgehen, den das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) jetzt einberufen hat. In die Lenkungsgruppe „SARS-CoV-2 (Coronavirus) wurde u. a. Professor Dr.-Ing. Michael Haibel, Professor für Lüftungs- und Klimatechnik, Thermodynamik und Baubiologie an der Hochschule Biberach (HBC) berufen.

Weiterlesen icon
Energie-Ingenieurwesen
HBC

Biberacher Professor für Lüftungs- und Klimatechnik: Landesregierung beruft Michael Haibel in „Expertenkreis Aerosole“

Wie breitet sich das Corona-Virus durch ausgeatmete Luft im Raum aus? Wie lange überleben die Viren in der Luft? Welche Konzentration an virenbeladenen Aerosolen ist vor allem in geschlossenen Räumen kritisch? Und welche Maßnahmen können der Kontamination im Raum entgegengesetzt werden? Fragen wie diesen soll ein neuer „Expertenkreis Aerosole“ nachgehen, den das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) jetzt einberufen hat. In die Lenkungsgruppe „SARS-CoV-2 (Coronavirus) wurde u. a. Professor Dr.-Ing. Michael Haibel, Professor für Lüftungs- und Klimatechnik, Thermodynamik und Baubiologie an der Hochschule Biberach (HBC) berufen.

Weiterlesen icon
Professor Michael Haibel Lüftungs- und Klimatechnik
YouTopia
Energiewirtschaft

YouTopia-Livestream: Professor Jochen Weilepp im Talk über Erneuerbare Energien

Am 30. September starteten einige der erfolgreichsten deutschen YouTuber ein fünftägiges Charity-Live-Event: YouTopia. Es findet in Köln unter einer riesigen Kuppel statt, in der etliche Top-Youtuber leben. Von dort aus streamen sie non-stop für 99 Stunden. Darunter sind Influencer wie Yonas Ems, Kayla Shyx oder Jacob Beautemps vom YouTube-Kanal "Breaking Lab". Im Rahmen des Livestreams möchten sie auf den Klimawandel aufmerksam machen und interviewen dafür in verschiedenen Talks Experten aus diesem Gebiet. Mit Prof. Dr. Jochen Weilepp, Studiendekan der Energiewirtschaft an der Hochschule Biberach, nimmt auch ein Professor der HBC an dem Format teil.

Weiterlesen icon
Energiewirtschaft

YouTopia-Livestream: Professor Jochen Weilepp im Talk über Erneuerbare Energien

Am 30. September starteten einige der erfolgreichsten deutschen YouTuber ein fünftägiges Charity-Live-Event: YouTopia. Es findet in Köln unter einer riesigen Kuppel statt, in der etliche Top-Youtuber leben. Von dort aus streamen sie non-stop für 99 Stunden. Darunter sind Influencer wie Yonas Ems, Kayla Shyx oder Jacob Beautemps vom YouTube-Kanal "Breaking Lab". Im Rahmen des Livestreams möchten sie auf den Klimawandel aufmerksam machen und interviewen dafür in verschiedenen Talks Experten aus diesem Gebiet. Mit Prof. Dr. Jochen Weilepp, Studiendekan der Energiewirtschaft an der Hochschule Biberach, nimmt auch ein Professor der HBC an dem Format teil.

Weiterlesen icon
YouTopia