Aktuelles

HBC

Werkstattkonzert: Orchester, Theatergruppe und Playmobil-Figuren bringen „The Tempest“ auf die Bühne

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause greift das Orchester der Hochschule Biberach (HBC) die Tradition des Werkstattkonzerts wieder auf, ein bekanntes Schauspiel mit Bühnenmusik und unter Einsatz von Playmobilfiguren zu präsentieren – kurzweilig, originell und zeitgemäß. Die Aufführung findet am Donnerstag, 2. Juni um 19 Uhr in der Aula der Hochschule Biberach statt (Campus Stadt).

Kanzlerkonferenz SoSe 2022
HBC

Personalmanagement an Hochschulen: „Heute werden Stellen gefunden – morgen BewerberInnen“

Hochschule als Arbeitgeber: Dieses Thema stand im Mittelpunkt der Frühlingstagung der Kanzlerinnen und Kanzler aller Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg, die in diesem Semester an der Hochschule Biberach (HBC) ausgerichtet wurde.

Weiterlesen icon
HBC

Personalmanagement an Hochschulen: „Heute werden Stellen gefunden – morgen BewerberInnen“

Hochschule als Arbeitgeber: Dieses Thema stand im Mittelpunkt der Frühlingstagung der Kanzlerinnen und Kanzler aller Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg, die in diesem Semester an der Hochschule Biberach (HBC) ausgerichtet wurde.

Weiterlesen icon
Kanzlerkonferenz SoSe 2022
Institut innovatives Bauen und Planen Professor Schwarzwälder
Bauingenieurwesen & Projektmanagement

Institut für innovatives Bauen und Projektmanagement: Wissenschaftler entwickeln nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Ob im Koalitionsvertrag der Bundesregierung oder mit der Gründung des Neuen Europäischen Bauhauses: Die Politik stellt klare Anforderungen an das Bauen von Morgen, das nachhaltiger werden, Ressourcen schonen und das Klima schützen soll.

Weiterlesen icon
Bauingenieurwesen & Projektmanagement

Institut für innovatives Bauen und Projektmanagement: Wissenschaftler entwickeln nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Ob im Koalitionsvertrag der Bundesregierung oder mit der Gründung des Neuen Europäischen Bauhauses: Die Politik stellt klare Anforderungen an das Bauen von Morgen, das nachhaltiger werden, Ressourcen schonen und das Klima schützen soll.

Weiterlesen icon
Institut innovatives Bauen und Planen Professor Schwarzwälder
Vorlesung Architekturgeschichte Professor Ole Fischer
Architektur

Geschichte und Theorie der Architektur als Bezugsrahmen für die eigene Auffassung

Am Übergang von den Kulturen der Jäger und Sammler zu den Gemeinschaften aus bis zu Hunderten oder Tausenden von Menschen entstand: die Architektur.

Weiterlesen icon
Architektur

Geschichte und Theorie der Architektur als Bezugsrahmen für die eigene Auffassung

Am Übergang von den Kulturen der Jäger und Sammler zu den Gemeinschaften aus bis zu Hunderten oder Tausenden von Menschen entstand: die Architektur.

Weiterlesen icon
Vorlesung Architekturgeschichte Professor Ole Fischer
Solidarität mit der Ukraine
HBC

Hochschule will geflüchtete UkrainerInnen in der Region unterstützen

Die Hochschule Biberach hat sich mit der Ukraine und allen Menschen, die unter dem Ukraine-Krieg zu leiden haben, solidarisch erklärt. Mit Beginn des Krieges nahm die HBC Kontakt mit den Studierenden auf, die sich derzeit im Baltikum aufhalten und damit noch näher am Kriegsgeschehen sind. Jens Winter, Professor für Wirtschaftsmathematik und Prorektor für lebenslanges Lernen und Internationalisierung, sucht nun Möglichkeiten, Geflüchtete vor Ort zu unterstützen, auch wenn viele formale Fragen noch ungeklärt sind. In der Hochschulkolumne beschreibt er die angedachten Unterstützungsformate für ukrainische Studierende.

Weiterlesen icon
HBC

Hochschule will geflüchtete UkrainerInnen in der Region unterstützen

Die Hochschule Biberach hat sich mit der Ukraine und allen Menschen, die unter dem Ukraine-Krieg zu leiden haben, solidarisch erklärt. Mit Beginn des Krieges nahm die HBC Kontakt mit den Studierenden auf, die sich derzeit im Baltikum aufhalten und damit noch näher am Kriegsgeschehen sind. Jens Winter, Professor für Wirtschaftsmathematik und Prorektor für lebenslanges Lernen und Internationalisierung, sucht nun Möglichkeiten, Geflüchtete vor Ort zu unterstützen, auch wenn viele formale Fragen noch ungeklärt sind. In der Hochschulkolumne beschreibt er die angedachten Unterstützungsformate für ukrainische Studierende.

Weiterlesen icon
Solidarität mit der Ukraine