Aktuelles

HBC

Akademische Feiern: Wir gratulieren unseren PreisträgerInnen und StipendiatInnen und danken den Stiftern!

Die Hochschule Biberach (HBC) hat heute (22. Januar 2021) erstmals im Rahmen von virtuellen Akademischen Feiern die hervorragenden Leistungen ihrer StudentInnen und AbsolventInnen ausgezeichnet: 42 Deutschlandstipendien sowie 43 Preise wurden verliehen. Wir gratulieren allen StipendiatInnen und PreisträgerInnen ganz herzlich und bedanken uns bei den Stiftern sowie bei den betreuenden ProfessorInnen aus allen Fakultäten und Studiengängen.

Der Faust Werkstattkonzert Sommers Weltliteratur to go

Shakespeare, Wieland und „Der Sturm“: Neue Podcast-Reihe der Hochschule Biberach im Studium Generale zu hören

Ein Stück, das an Aktualität kaum eingebüßt hat: Shakespeares „Der Sturm“ ist ein philosophisches und gesellschaftskritisches Drama, das einen Bogen schlägt vom 17. Jahrhundert (Uraufführung 1611) bis in unsere Gegenwart und die Frage stellt: Wo steht der Mensch zwischen Natur und Gesellschaft? Denn wie es bereits bei Shakespeare anklingt, gilt der Mensch heute als entscheidender Faktor für die biologischen und klimatischen Prozesse der Welt – wir leben im Zeitalter des Anthropozän.

Weiterlesen icon

Shakespeare, Wieland und „Der Sturm“: Neue Podcast-Reihe der Hochschule Biberach im Studium Generale zu hören

Ein Stück, das an Aktualität kaum eingebüßt hat: Shakespeares „Der Sturm“ ist ein philosophisches und gesellschaftskritisches Drama, das einen Bogen schlägt vom 17. Jahrhundert (Uraufführung 1611) bis in unsere Gegenwart und die Frage stellt: Wo steht der Mensch zwischen Natur und Gesellschaft? Denn wie es bereits bei Shakespeare anklingt, gilt der Mensch heute als entscheidender Faktor für die biologischen und klimatischen Prozesse der Welt – wir leben im Zeitalter des Anthropozän.

Weiterlesen icon
Der Faust Werkstattkonzert Sommers Weltliteratur to go
study@home
HBC

Study@home: Wie die Hochschule Biberach ihre Studierenden während der Online-Lehre unterstützt

Das familiäre Umfeld, die fußläufigen Entfernungen und das Miteinander zwischen Studierenden, ProfessorInnen und Mitarbeitenden machen den Studienalltag an der Hochschule Biberach so besonders. Aber wie funktioniert dieses Miteinander während eines Lockdowns, wenn Kontakte heruntergefahren werden sollen und Treffen im Öffentlichen Raum nicht möglich sind? Dafür hat die Hochschule Biberach eine digitale Lösung gefunden: study@home heißt das Programm, das sich das Institut für Bildungstransfer (IBIT) für die Studierenden aller Semester überlegt hat.

Weiterlesen icon
HBC

Study@home: Wie die Hochschule Biberach ihre Studierenden während der Online-Lehre unterstützt

Das familiäre Umfeld, die fußläufigen Entfernungen und das Miteinander zwischen Studierenden, ProfessorInnen und Mitarbeitenden machen den Studienalltag an der Hochschule Biberach so besonders. Aber wie funktioniert dieses Miteinander während eines Lockdowns, wenn Kontakte heruntergefahren werden sollen und Treffen im Öffentlichen Raum nicht möglich sind? Dafür hat die Hochschule Biberach eine digitale Lösung gefunden: study@home heißt das Programm, das sich das Institut für Bildungstransfer (IBIT) für die Studierenden aller Semester überlegt hat.

Weiterlesen icon
study@home
Labor Biotechnologie: Foto vigemo
Biotechnologie

Virtuelles Vor-Ort-Erlebnis: 3D-Modell unserer Biotechnologie-Labore

Wie sieht es eigentlich in einem richtigen Labor aus? Wie sind die Räumlichkeiten der Fakultät Biotechnologie an der Hochschule Biberach (HBC) ausgestattet? In Zeiten von Corona, wenn Laborbesichtigungen vor Ort nicht stattfinden können, sind diese Fragen gar nicht so einfach zu beantworten. Deshalb bieten wir Interessierten nun mit einem 3D-Modell die Möglichkeit, sich die Labore der HBC virtuell und ortsunabhängig anzusehen: Ein digitaler Zwilling ermöglicht StudienbewerberInnen und WissenschaftlerInnen einen Blick in unsere Räumlichkeiten.

Weiterlesen icon
Biotechnologie

Virtuelles Vor-Ort-Erlebnis: 3D-Modell unserer Biotechnologie-Labore

Wie sieht es eigentlich in einem richtigen Labor aus? Wie sind die Räumlichkeiten der Fakultät Biotechnologie an der Hochschule Biberach (HBC) ausgestattet? In Zeiten von Corona, wenn Laborbesichtigungen vor Ort nicht stattfinden können, sind diese Fragen gar nicht so einfach zu beantworten. Deshalb bieten wir Interessierten nun mit einem 3D-Modell die Möglichkeit, sich die Labore der HBC virtuell und ortsunabhängig anzusehen: Ein digitaler Zwilling ermöglicht StudienbewerberInnen und WissenschaftlerInnen einen Blick in unsere Räumlichkeiten.

Weiterlesen icon
Labor Biotechnologie: Foto vigemo
Argentinien Kakteenland
Bauingenieurwesen & Projektmanagement

Deutsch-argentinisches Masterstudium: Der Schritt in eine andere Welt

Deutschland und Argentinien befinden sich auf zwei unterschiedlichen Kontinenten, die beiden Länder trennt mehr als verschiedene Klima- und Zeitzonen. So liegen zwischen Biberach und Tucumán über 11 000 Kilometer. Gleichzeitig gibt es gerade hier eine enge Verbindung zwischen Oberschwaben und dem Nordwesten Argentiniens, denn die Hochschule Biberach (HBC) bietet seit sieben Jahren gemeinsam mit der Universidad de Tucumán (UNT) den binationalen Masterstudiengang Engineering Management an.

Weiterlesen icon
Bauingenieurwesen & Projektmanagement

Deutsch-argentinisches Masterstudium: Der Schritt in eine andere Welt

Deutschland und Argentinien befinden sich auf zwei unterschiedlichen Kontinenten, die beiden Länder trennt mehr als verschiedene Klima- und Zeitzonen. So liegen zwischen Biberach und Tucumán über 11 000 Kilometer. Gleichzeitig gibt es gerade hier eine enge Verbindung zwischen Oberschwaben und dem Nordwesten Argentiniens, denn die Hochschule Biberach (HBC) bietet seit sieben Jahren gemeinsam mit der Universidad de Tucumán (UNT) den binationalen Masterstudiengang Engineering Management an.

Weiterlesen icon
Argentinien Kakteenland