Aktuelles

Energie-Ingenieurwesen

25 Jahre - 25 Köpfe: Stellvertretender Leiter Staatliches Hochbauamt

Vor 25 Jahren – zum Wintersemester 1998/99 startete – an der Hochschule Biberach (HBC) das Studium Gebäudeklimatik, heute bekannt unter der Bezeichnung Energie-Ingenieurwesen. Anlässlich dieses Jubiläums stellen wir in den kommenden Monaten Absolvent*innen und ihre Motivationen, Erfahrungen und Erfolge vor.

Gruppenbild junger Menschen im Bach mit Betonkanu
Bauingenieurwesen & Projektmanagement

HBC.Betonbiber feiern ersten Meilenstein

Ein Kanu aus Beton? Bei diesem schweren, grauen Baustoff denken wir an massive Wände, Bodenbeläge und Sockel aber eher weniger an ein Paddelboot, das Menschen auf dem Wasser transportiert. Dass ein Kanu sehr wohl aus Beton bestehen kann, beweist die Deutsche Zement- und Betonindustrie, die im Juni 2024 zum 19. Mal zur Betonkanu-Regatta – einem internationalen Wettbewerb - einlädt. Teilnahmeberechtigt sind Ausbildungsstätten, Schulen, Fachhochschulen, Hochschulen, Universitäten und andere Institutionen, an denen Betontechnik gelehrt wird. So nimmt beim aktuell ausgeschriebenen Wettbewerb auch zum ersten Mal ein Studierendenteam der Hochschule Biberach (HBC) teil.

Weiterlesen icon
Bauingenieurwesen & Projektmanagement

HBC.Betonbiber feiern ersten Meilenstein

Ein Kanu aus Beton? Bei diesem schweren, grauen Baustoff denken wir an massive Wände, Bodenbeläge und Sockel aber eher weniger an ein Paddelboot, das Menschen auf dem Wasser transportiert. Dass ein Kanu sehr wohl aus Beton bestehen kann, beweist die Deutsche Zement- und Betonindustrie, die im Juni 2024 zum 19. Mal zur Betonkanu-Regatta – einem internationalen Wettbewerb - einlädt. Teilnahmeberechtigt sind Ausbildungsstätten, Schulen, Fachhochschulen, Hochschulen, Universitäten und andere Institutionen, an denen Betontechnik gelehrt wird. So nimmt beim aktuell ausgeschriebenen Wettbewerb auch zum ersten Mal ein Studierendenteam der Hochschule Biberach (HBC) teil.

Weiterlesen icon
Gruppenbild junger Menschen im Bach mit Betonkanu
Master Gebäudeautomation Online-Infoveranstaltung
Akademie
Energie-Ingenieurwesen

Master Gebäudeautomation: Bewerbungsstart & Online-Infoveranstaltung am 28. Mai 2024 um 17 Uhr

Sie wollen die Energiewende vorantreiben und interessieren sich für technische Prozesse? Sie wollen die Zukunft des effizienten Gebäudebetriebs mitgestalten? Im Masterstudiengang Gebäudeautomation der Akademie der Hochschule Biberach lernen Sie alles, was Sie dazu benötigen - flexibel, praxisnah, berufsbegleitend. Melden Sie sich dazu gerne zu unserer Online-Infoveranstaltung an.

Weiterlesen icon
Akademie
Energie-Ingenieurwesen

Master Gebäudeautomation: Bewerbungsstart & Online-Infoveranstaltung am 28. Mai 2024 um 17 Uhr

Sie wollen die Energiewende vorantreiben und interessieren sich für technische Prozesse? Sie wollen die Zukunft des effizienten Gebäudebetriebs mitgestalten? Im Masterstudiengang Gebäudeautomation der Akademie der Hochschule Biberach lernen Sie alles, was Sie dazu benötigen - flexibel, praxisnah, berufsbegleitend. Melden Sie sich dazu gerne zu unserer Online-Infoveranstaltung an.

Weiterlesen icon
Master Gebäudeautomation Online-Infoveranstaltung
Große Gruppe steht in Energiepark
Betriebswirtschaft

Iceland School of Energy: Angehende Energiewirte besichtigen clevere Lösungen für deutsche Energieversorgung

Bereits zum zweiten Mal hat der Studiengang BWL – Vertiefungsrichtung Energiewirtschaft – eine Summerschool mit der Iceland School of Energy angeboten, die zur Universität Reykjavik gehört. 15 Gäste aus Island waren eine Woche lang zu Gast an der Hochschule Biberach (HBC), Dekan Professor Jochen Weilepp und sein Team hatten ein attraktives Programm im süddeutschen Raum sowie in Vorarlberg organisiert, um den Gästen innovative Unternehmen der Energiewirtschaft und Projekte mit Vorbildcharakter zu zeigen.

Weiterlesen icon
Betriebswirtschaft

Iceland School of Energy: Angehende Energiewirte besichtigen clevere Lösungen für deutsche Energieversorgung

Bereits zum zweiten Mal hat der Studiengang BWL – Vertiefungsrichtung Energiewirtschaft – eine Summerschool mit der Iceland School of Energy angeboten, die zur Universität Reykjavik gehört. 15 Gäste aus Island waren eine Woche lang zu Gast an der Hochschule Biberach (HBC), Dekan Professor Jochen Weilepp und sein Team hatten ein attraktives Programm im süddeutschen Raum sowie in Vorarlberg organisiert, um den Gästen innovative Unternehmen der Energiewirtschaft und Projekte mit Vorbildcharakter zu zeigen.

Weiterlesen icon
Große Gruppe steht in Energiepark
Master Holzbau-Ingenieurwesen
Bauingenieurwesen & Projektmanagement

Holzbau und Digitalisierung: Hochschule Biberach erhält Lehr- und Forschungsprofessur „Produktions- und Automatisierungstechnik im Holzbau“

Die Hochschule Biberach (HBC) baut ihre Schwerpunkte Holzbau und Digitalisierung weiter aus: Gefördert durch das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg sowie der Europäischen Union (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE) erhält die Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement über 900 000 Euro für die Lehr- und Forschungsprofessur „Produktions- und Automatisierungstechnik im Holzbau“. Die Stelle wird zum 1. September dieses Jahres besetzt.

Weiterlesen icon
Bauingenieurwesen & Projektmanagement

Holzbau und Digitalisierung: Hochschule Biberach erhält Lehr- und Forschungsprofessur „Produktions- und Automatisierungstechnik im Holzbau“

Die Hochschule Biberach (HBC) baut ihre Schwerpunkte Holzbau und Digitalisierung weiter aus: Gefördert durch das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg sowie der Europäischen Union (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung EFRE) erhält die Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement über 900 000 Euro für die Lehr- und Forschungsprofessur „Produktions- und Automatisierungstechnik im Holzbau“. Die Stelle wird zum 1. September dieses Jahres besetzt.

Weiterlesen icon
Master Holzbau-Ingenieurwesen