Verständlich erklärt: Die Hochschule Biberach (HBC) startet eine neue Vortragsreihe, in der Professor*innen aus unterschiedlichen Disziplinen ihre Fachgebiete anhand aktueller Fragestellungen darstellen und aufzeigen, was diese ganz konkret mit dem Alltag der Menschen zu tun hat. Dabei geht es u.a. um Möglichkeiten, Energie zu sparen, das eigene Haus fit für die Zukunft zu machen und um die Fragen, wie der Strommarkt tatsächlich funktioniert und ob sich private Photovoltaikanlagen als Energieinvestition rechnen.

Die Online-Reihe „Wissen am Montag“ startete am 24. Oktober und findet anschließend alle 14 Tage statt (19 Uhr).

Hier finden Sie einen Überblick über die Themen und Termine sowie die Links für die kostenfreie Online-Teilnahme, für die keine Anmeldung notwendig ist. Die Terminplanung erstreckt sich zunächst bis März 2023, weitere Vorlesungen sind geplant.

Immer um 19 Uhr - ca eine Stunde:

05. Dezember 2022

„Heizen ohne Kosten: Wie Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung funktionieren“
Prof. Michael Haibel

Zur Online-Veranstaltung

09. Januar 2023

„Wie funktioniert der Strommarkt und gibt es „Übergewinne“ wirklich? Hintergründe und Handlungsoptionen“
Prof. Katrin Schaber

23. Januar 2023

„Holz, Wasserstoff oder Wärmepumpenstrom – wie sieht die Wärmeversorgung von Morgen aus?“
Prof. Alexander Floß

06. Februar 2023

„Immobilien: Märkte, Preise und Produkte“
Prof. Ulf Lassen

20. Februar 2023

„Mit Anlagen- und Energie-Monitoring die Energieeffizienz verbessern“
Prof. Martin Becker

06. März 2023

„Luftdichtheit von Gebäuden – Nutzen oder Risiko?“
Prof. Roland Koenigsdorff