Aktuelles

HBC

Studie rückt Homestudying und Hometeaching ins Blickfeld: Welche Erfahrungen Lernende und Lehrende tatsächlich machen

Hochschulen sind Orte der Begegnung und des Austauschs. In der Pandemie sind sie aufgefordert, Lehre und Gespräche in digitale Formate zu übertragen – und dies bereits seit drei Semestern. Mit welchem Erfolg und zu welchem Preis, darüber will die Hochschule Biberach (HBC) in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (GHD) mehr erfahren und untersucht in einer qualitativen Studie, wie sich die Hochschullehre in den verschiedenen Fachbereichen während und nach den Corona-Semestern 2020 und 2021 entwickelt hat und welche Konsequenzen für die Lehre daraus sichtbar werden. Denn klar ist: ein Studium nach Corona wird nicht wie ein Studium vor Corona sein.

HBC

RegioWin2030-Wettbewerb: Landesregierung zeichnet Transferzentrum für Industrielle Bioökonomie (TIB) aus

Im Rahmen des Wettbewerbs RegioWin2030 des Landes Baden-Württemberg ist nun in einer Online-Veranstaltung das Regionale Entwicklungskonzept „Schwabenbund 2030: Wir schaffen die erfolgreiche Transformation im Mittelstand“ mit seinen beiden Leuchtturmprojekten von Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, prämiert worden. Konkret geht es dabei um den Aufbau eines Transferzentrums für Industrielle Bioökonomie in Biberach (TIB) und eines Transferzentrums für Digitalisierung, Analytics & Data Science in Ulm (DASU).

HBC

„Planen bioökonomische Studiengänge“: Rektor André Bleicher über den Titel Hochschulstadt und das künftige Studienangebot

Kurz vor Ostern hat der Gemeinderat der Stadt Biberach einstimmig entschieden, dass sich Biberach künftig als Hochschulstadt bezeichnen möchte. Wir haben Professor André Bleicher, Rektor der Hochschule Biberach (HBC) gefragt, was sich dadurch ändert.

Expertenkreis Aerosole Busse und Bahnen
HBC

Ob Busse, Bahnen oder der eigene Pkw: Masken und Lüften bringen den besten Schutz

Aerosole gelten als einer der wesentlichen Übertragungswege für eine Covid-19-Infektion. Ein beim Wissenschaftsministerium verankerter elfköpfiger „Expertenkreis Aerosole“ trägt die aktuellen Erkenntnisse in den relevanten Disziplinen für diesen luftgetragenen SARS-CoV-2 Infektionsweg zusammen und zeigt Forschungslücken auf. Die ExpertInnen – unter ihnen Professor Dr. Michal Haibel von der Hochschule Biberach (HBC) – berät die Landesregierung hinsichtlich des Infektionsschutzes und übernimmt konkrete Arbeitsaufträge.

Weiterlesen icon
HBC

Ob Busse, Bahnen oder der eigene Pkw: Masken und Lüften bringen den besten Schutz

Aerosole gelten als einer der wesentlichen Übertragungswege für eine Covid-19-Infektion. Ein beim Wissenschaftsministerium verankerter elfköpfiger „Expertenkreis Aerosole“ trägt die aktuellen Erkenntnisse in den relevanten Disziplinen für diesen luftgetragenen SARS-CoV-2 Infektionsweg zusammen und zeigt Forschungslücken auf. Die ExpertInnen – unter ihnen Professor Dr. Michal Haibel von der Hochschule Biberach (HBC) – berät die Landesregierung hinsichtlich des Infektionsschutzes und übernimmt konkrete Arbeitsaufträge.

Weiterlesen icon
Expertenkreis Aerosole Busse und Bahnen
VS
HBC

Päckchen per Post: Neuer AStA der Hochschule Biberach unterstützt Erstsemester

Jutebeutel, Türschild, Kugelschreiber, Flaschenöffner und jede Menge Infomaterial: Es dauert ein paar Stunden bis Patrick Reisenauer und Max Schröder diese Goodies in große Umschläge für die sogenannten Ersti-Tüten verpackt und versendet haben. Die beiden sind die neuen Vorsitzenden der Verfassten Studierendenschaft (VS) der Hochschule Biberach (HBC) und wollen den Erstsemestern des Sommersemesters 2021 mit den Tüten eine kleine Freude bereiten.

Weiterlesen icon
HBC

Päckchen per Post: Neuer AStA der Hochschule Biberach unterstützt Erstsemester

Jutebeutel, Türschild, Kugelschreiber, Flaschenöffner und jede Menge Infomaterial: Es dauert ein paar Stunden bis Patrick Reisenauer und Max Schröder diese Goodies in große Umschläge für die sogenannten Ersti-Tüten verpackt und versendet haben. Die beiden sind die neuen Vorsitzenden der Verfassten Studierendenschaft (VS) der Hochschule Biberach (HBC) und wollen den Erstsemestern des Sommersemesters 2021 mit den Tüten eine kleine Freude bereiten.

Weiterlesen icon
VS
Harald Schwaetzer Podcast
HBC

Philosophische Vorlesungsreihe im Podcast-Format: Hochschule Biberach und Wieland-Stiftung über kosmopolitisches Denken

An einer Hochschule für angewandte Wissenschaften sind philosophische Vorlesungen eher ungewöhnlich. An der Hochschule Biberach (HBC) werden sie als zusätzliche Reflexionsebene seit einem Semester angeboten und zwar im Rahmen des Studium generale. Dieses Programm ermöglicht Studierenden in Vorlesungen und Workshops, die nicht im direkten Zusammenhang mit ihrem eigentlichen Fachstudium stehen, den Blick über den Tellerrand und die Möglichkeit, andere Techniken und Sichtweisen auszuprobieren. Dazu zählt neben Fotografie das Erlernen von Fremdsprachen aber auch die Philosophie, die dank Gastprofessor Harald Schwaetzer bereits zum zweiten Mal angeboten wird, u.a. in Form eines Podcast, der nicht nur Studierenden offensteht.

Weiterlesen icon
HBC

Philosophische Vorlesungsreihe im Podcast-Format: Hochschule Biberach und Wieland-Stiftung über kosmopolitisches Denken

An einer Hochschule für angewandte Wissenschaften sind philosophische Vorlesungen eher ungewöhnlich. An der Hochschule Biberach (HBC) werden sie als zusätzliche Reflexionsebene seit einem Semester angeboten und zwar im Rahmen des Studium generale. Dieses Programm ermöglicht Studierenden in Vorlesungen und Workshops, die nicht im direkten Zusammenhang mit ihrem eigentlichen Fachstudium stehen, den Blick über den Tellerrand und die Möglichkeit, andere Techniken und Sichtweisen auszuprobieren. Dazu zählt neben Fotografie das Erlernen von Fremdsprachen aber auch die Philosophie, die dank Gastprofessor Harald Schwaetzer bereits zum zweiten Mal angeboten wird, u.a. in Form eines Podcast, der nicht nur Studierenden offensteht.

Weiterlesen icon
Harald Schwaetzer Podcast
Tecnológico de Monterrey in Mexiko
HBC

Study Abroad: Hochschule Biberach pflegt enge Kontakte mit Südamerika

Für viele Studierende gehört während des Studiums ein Auslandssemester, auch Study Abroad genannt, einfach dazu. Schließlich ist es eine tolle Gelegenheit, den eigenen Horizont zu erweitern, andere Kulturen zu entdecken und internationale Kontakte zu knüpfen. Um diesen Blick über den Tellerrand erhalten zu können, muss zunächst eine wichtige Entscheidung getroffen werden: In welchem Land möchte ich ein paar Monate meines Studiums verbringen? Schweden, Vietnam oder doch Kanada? Die Hochschule Biberach (HBC) kooperiert mit vielen Partneruniversitäten auf der ganzen Welt. Gerade mit Universitäten in Südamerika pflegt die HBC bereits langjährige Kontakte.

Weiterlesen icon
HBC

Study Abroad: Hochschule Biberach pflegt enge Kontakte mit Südamerika

Für viele Studierende gehört während des Studiums ein Auslandssemester, auch Study Abroad genannt, einfach dazu. Schließlich ist es eine tolle Gelegenheit, den eigenen Horizont zu erweitern, andere Kulturen zu entdecken und internationale Kontakte zu knüpfen. Um diesen Blick über den Tellerrand erhalten zu können, muss zunächst eine wichtige Entscheidung getroffen werden: In welchem Land möchte ich ein paar Monate meines Studiums verbringen? Schweden, Vietnam oder doch Kanada? Die Hochschule Biberach (HBC) kooperiert mit vielen Partneruniversitäten auf der ganzen Welt. Gerade mit Universitäten in Südamerika pflegt die HBC bereits langjährige Kontakte.

Weiterlesen icon
Tecnológico de Monterrey in Mexiko