Digitale Lehre Corona-Studie IBiT
Digitale Lehre Corona-Studie IBiT
HBC

Studie rückt Homestudying und Hometeaching ins Blickfeld: Welche Erfahrungen Lernende und Lehrende tatsächlich machen

Weiterlesen icon
RegioWIN 2030 – Prämierung der Leuchtturmprojekte
RegioWIN 2030 – Prämierung der Leuchtturmprojekte
HBC

RegioWin2030-Wettbewerb: Landesregierung zeichnet Transferzentrum für Industrielle Bioökonomie (TIB) aus

Weiterlesen icon
Campus Biberach Stadt
Campus Biberach Stadt
HBC

„Planen bioökonomische Studiengänge“: Rektor André Bleicher über den Titel Hochschulstadt und das künftige Studienangebot

Weiterlesen icon

Aktuelles

Architektur
Energie-Ingenieurwesen
Betriebswirtschaft

Hochschule Biberach ändert Studienprogrammatik: Mehr Spielraum für individuellen Studienverlauf

Mehr Orientierung, mehr Wahlmöglichkeiten: Die Hochschule Biberach ändert ihre Studienprogrammatik und bietet so mehr Spielraum für einen individuellen Studienverlauf. Den Auftakt machen die drei Studiengänge BWL, Energie-Ingenieurwesen und Architektur.

Biotechnologie

Nebenberufliche Weiterbildung im kompakten Format: CAS und DAS Abschlüsse im Bereich Biotechnologie und Medizintechnik

Weiterbilden neben dem Beruf – eine tolle Möglichkeit, die Karriere voranzutreiben und dennoch weiterhin Geld zu verdienen. Ein vollständiges berufsbegleitendes Studium jedoch ist für viele Menschen zu zeitintensiv. Das Institut für Bildungstransfer der Hochschule Biberach (IBiT, HBC) hat in Zusammenarbeit mit der Fakultät Biotechnologie der Hochschule Biberach und in Kooperation mit der School of Advanced Studies (SAPS) der Universität Ulm eine Lösung dafür gefunden: Gemeinsam bieten sie seit dem Sommersemester 2021 kleinformatige, passgenaue Weiterbildungsangebote an der Schnittstelle von Biotechnologie, Arzneimittelentwicklung und Medizintechnik an.