Im Team von Prof. Martin Becker werden Aufgaben- und Fragestellungen in den Themenfeldern

  • Automatisierung, Energieeffizienz und optimierte Betriebsführung von Kälteanlagen
  • MSR-Technik und Gebäudeautomation
  • Energie- und Gebäudemanagement
  • Anlagen- und Energiemonitoring
  • Smart Buildings und Smart Grids
  • Innovative Transfer-, Lehr- und Weiterbildungsprojekte

bearbeitet. Aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte werden auf den Gebieten der Gewerke übergreifenden Gebäudeautomation, nachhaltigen Energiesystemen und des Energie- und Gebäudemanagements durchgeführt.

Die Labore für Automatisierungstechnik und für Thermische Energiesysteme - Kältetechnik (Großkälte) werden, neben dem Einsatz für Lehre sowie Aus- und Weiterbildung, insbesondere für experimentelle Untersuchungen im Rahmen von Forschungs- und Transferprojekten genutzt.

Aktuelle Projekte der Arbeitsgruppe in der Übersicht

  • GOKAS: Gesamtsystemoptimierung von kältetechnischen Anlagensystemen für Energiewende und Klimaschutz
  • InnoVET – Exzellenz Handwerk: Innovative Exzellenzqualifikation Handwerk DQR47
  • Integriertes Klimaschutzkonzept HBC: HBC folgt als erste Hochschule des Landes integriertem Klimaschutzkonzept
  • EnMa HAW: Konzept für automationsgestütztes Energiemanagement an nicht-universitären Hochschulen in Baden-Württemberg
  • ITZ Plus: Innovations- und Technologietransferzentrum Plus
  • Data Literacy: Schulungs- und Qualifizierungsangebote zur Sammlung, Bewertung und Nutzung großer Datenmengen

InnoSÜD-Projekte der Arbeitsgruppe in der Übersicht

  • InnoSÜD TFET: Transfer Forschungsergebnisse transdisziplinär in der Energiewende

Abgeschlossene Projekte in der Übersicht:

  • ZIM Envola: Venticer Smart Energy: Entwicklung der Venticer‐Technologie zum Herbeiführen eines Effizienzsprunges bei der Nutzung von Umweltenergie
  • Smart Rathaus: Kommunaler Klimaschutz durch digitales Gebäudemanagement
  • AutTherm: Automationsgestützte Systemoptimierung thermischer Energieversorgungssysteme für Gebäude- und Energietechnik
  • EnBeKa II: Energieeffizienz und optimierte Betriebsführung von gewerblichen Kälteanlagen
  • ZAFH EnSource 2: Zentrum für angewandte Forschung an Hochschulen - Urbane Energiesysteme und Ressourceneffizienz
  • FlexControl: Netzdienliche Betriebsführungsstrategien für eine energieeffiziente Wärme- und Kälteversorgung von Gebäuden im GHD-Sektor
  • EMeBka: Entwicklung und exemplarische Anwendung von Methoden zur energetischen Bewertung von Kälteanlagen im laufenden Betrieb
  • EnOB REG II Züblin: Energetische Optimierung der zentralen Kälteversorgung im Verwaltungsgebäude Z3 der Züblin AG in Stuttgart
  • LONMark III: Energieeinsparpotenziale, Normungs- und Richtlinienarbeit, Planungstool, Nachhaltigkeit durch Gebäudeautomation​
  • EnOB Supermarkt: Untersuchungen zu integralen Systemkopplungen von Gebäude, Gebäudetechnik und Gewerbekälte bei Supermärkten als Basis für „Niedrigstenergiegebäude“ bzw. „Nullenergiegebäude“
  • ZVEI Eneff.GA III: Energieeffizienz durch Energieeinsparpotential durch Gebäudeautomation und Gebäudemanagement
  • HiL-RHK: Integrierte Hardware-in-the-Loop-Lösungen für die Raumautomation, Heizungs- und Kältetechnik
  • HiL-RAS: Erforschung und Entwicklung von Hardware-in-the-Loop –Werkzeugen für den Entwurf und den Test von energieeffizienten Raumautomationssystemen in Gebäuden 
  • HiL-GA: Hardware-in-the-Loop-Lösungen für die Automation von HLK-Prozessen und die Raumautomation 
  • AUTiFAS: Automatisierung innovativer Fassadensysteme mit integrierter technischer Gebäudeausrüstung unter Berücksichtigung von Behaglichkeitsaspekten